Benchmarking als Instrument der Intelligenten Organisation: Ansätze zur Steuerung und Steigerung Organisatorischer Intelligenz by Ayelt KomusBenchmarking als Instrument der Intelligenten Organisation: Ansätze zur Steuerung und Steigerung Organisatorischer Intelligenz by Ayelt Komus

Benchmarking als Instrument der Intelligenten Organisation: Ansätze zur Steuerung und Steigerung…

byAyelt Komus

Paperback | December 11, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Organisatorische Intelligenz als Fähigkeit einer Organisation, Antworten auf neue Frage­ stellungen zu finden und umzusetzen, ist mehr denn je die Voraussetzung für ein erfolgreiches Bestehen in einem immer turbulenteren Umfeld. Dabei bleibt die Steuerung und Steigerung der Organisatorischen Intelligenz eine der schwierigsten Aufgaben fur das Management. In diesem Kontext leistet der vorliegende Text einen wichtigen Beitrag, indem er die Möglichkeiten der Förderung Organisatorischer Intelligenz durch die gezielte Nutzung von Benchmarking aufzeigt. Dabei werden zwei Perspektiven verfolgt: Zunächst untersucht Ayelt Komus anhand eines Prozeßmodells der Intelligenten Organisation, welche Beiträge Benchmarking in Lernprozessen leisten kann. Als Ergebnis erschließen sich dem Leser die Prozesse und die Lernkonstellationen, in denen Benchmarking seinen größten Nutzen entfaltet. Anschließend beschreibt der vorliegende Text, wie durch Benchmarking die Stärken und Schwächen der Organisatorischen Intelligenz ermittelt und zugleich Ansatzpunkte zu deren Stärkung aufgezeigt werden können. Hierzu wird eine Vorgehensweise und eine Kennwert­ rahmenstruktur zur Benchmarking-Bewertung der Organisatorischen Intelligenz entwickelt. Diese kann von Organisationen individuell adaptiert werden und befähigt diese damit, ihre jeweilige Organistorische Intelligenz zu bewerten. Die Arbeit profitiert von einem breiten Erfahrungsschatz aus prozessorientierten Beratungs­ projekten sowie den darin entwickelten und genutzten praxiserprobten Instrumenten. In Verbindung mit einer intensiven Nutzung aktueller Beiträge der relevanten Literatur gibt die vorliegende Arbeit wichtige Hinweise zur optimalen Nutzung des Benchmarking-Ansatzes zur Steigerung der Organisatorischen Intelligenz und stellt so einen wichtigen Beitrag zu einem gezielten Management der strategischen Ressource Organisatorische Intelligenz dar.
Dr. Ayelt Komus promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. August-Wilhelm Scheer am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität des Saarlandes, Saarbrücken. Heute ist er Niederlassungsleiter der IDS Scheer AG, Düsseldorf.
Loading
Title:Benchmarking als Instrument der Intelligenten Organisation: Ansätze zur Steuerung und Steigerung…Format:PaperbackPublished:December 11, 2001Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824490714

ISBN - 13:9783824490714

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Benchmarking und Organisatorische Intelligenz als Ansätze zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit - Rahmenkonzept für Benchmarking-Kennwerte - Benchmarking in den Prozessen der Intelligenten Organisation - Benchmarking Organisatorischer Intelligenz - Gesteuerte Organisatorische Intelligenz: Vom Management des Wissens zum Intelligenzmanagement