Beratung durch Krankenkassen - Gesetzliche Rahmenbedingungen, Rechte und Pflichten: Gesetzliche Rahmenbedingungen, Rechte und Pflichten by Kamil Wrona

Beratung durch Krankenkassen - Gesetzliche Rahmenbedingungen, Rechte und Pflichten: Gesetzliche…

byKamil Wrona

Kobo ebook | September 5, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Beratung im Gesundheitswesen, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Anspruch des Patienten im deutschen Gesundheitswesen auf ausführliche Beratung wird immer größer. Es gibt bereits gesetzliche Grundlagen, welche Krankenkassen dazu auffordern, aufklärende und beratende Maßnahmen im Sinne der Gesundheit (besonders ihrer Versicherten und generell auch) der Bevölkerung anzugehen. Der Anspruch auf Information wird daher gerechtfertigt, da das Angebot an Gesundheitsdienstleistungen immer größer und damit unübersichtlicher wird. Kaum ein Patient weiß mehr, welche Behandlung ob und wann notwendig ist und inwiefern Zugang zu verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens ermöglicht wird. Dahingehend wollen wir in unserer Hausarbeit erst einmal den Begriff Gesundheitsberatung und alle rechtlichen Grundlagen erörtern, welche einerseits Krankenkassen den Beratungsaspekt zusprechen und inwiefern die Patientenrechte diesem Aspekt entgegenkommen. Im Verlauf werden dann einige Krankenkassen auf ihr Beratungsangebot hin untersucht und aufgrund dessen, auch wenn die Repräsentativität leider nicht gewährleistet werden kann, werden wir dann eine Zukunftsprognose anstellen. Diese Prognose enthält dahingehend unsere Vorstellung von der Zukunft der Implementation des Beratungsanspruches. Zusätzlich befragten wir zudem die von uns untersuchten Krankenkassen, was sie zur Thematik und zur Relevanz des Themas Gesundheitsberatung für eine Meinung vertreten. Das Ergebnis dieser Befragung ist im Kapitel 'Statements der Krankenkassen zur Thematik' nachzulesen. Intention dieser Arbeit war es unter anderem auch, die Prägnanz des Themas 'Gesundheitsberatung' aufzuführen, auch aus eigenem Interesse, denn nichts wünscht sich ein Patient mehr, als ausreichend informiert zu werden und am eigenen Behandlungsprozess teilzuhaben. Diesem Wunsch wird auch durch den Versuch im Gesundheitswesen immer mehr die Modelle der 'integrierten Versorgung' einfließen zu lassen, entgegengekommen.
Title:Beratung durch Krankenkassen - Gesetzliche Rahmenbedingungen, Rechte und Pflichten: Gesetzliche…Format:Kobo ebookPublished:September 5, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638541274

ISBN - 13:9783638541275

Look for similar items by category:

Reviews