Berufliche Übergänge : Der Berufsfindungsprozess junger Frauen im Hinblick auf IT-Berufe by Nora Hahn

Berufliche Übergänge : Der Berufsfindungsprozess junger Frauen im Hinblick auf IT-Berufe

byNora Hahn

Kobo ebook | April 4, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$9.89 online 
$11.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 2,3, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Modul 3D, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Der Übergang zwischen Bildung und Beschäftigung gilt als eine der wichtigsten Statuspassagen im Lebensverlauf [...]. Die erste Schwelle markiert den Übergang von der allgemein bildenden Schule in eine Berufsausbildung, die zweite Schwelle den Übergang in eine Erwerbstätigkeit' (Schiersmann 2008, S. 88). Die Aufnahme einer Ausbildung geht dabei nicht aus einer einmaligen Entscheidung zum Ende der Schulzeit hervor, sondern wird von dem schon lange vorher wirkenden Prozess der Berufsfindung beeinflusst (vgl. Walter/Sattel 2008, S. 49) und ist stark geschlechtsspezifisch geprägt. Junge Frauen weisen, im Vergleich zu männlichen Schulabgängern, eine allgemein höhere Bildungsbeteilung und höher qualifizierte Bildungsabschlüsse auf. Dennoch nimmt ein Großteil nach der Schule eine Ausbildung in einem Frauenberuf auf und im Umkehrschluss sind kaum Frauen in naturwissenschaftlichen und technisch ausgerichteten Berufen zu finden (vgl. Sattel 2005, S.37, vgl. auch Stürzer/Beicht/Granato 2005 S. 96). Unter 40.500 IT-Auszubildenden im Jahr 2009 lag der Frauenanteil bei nur 9 Prozent (vgl. Bitkom 2010a, S. 2). Gleichzeitig verzeichnet die Branche einen zunehmenden Fachkräftemangel. Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (2010a, S. 1) weist auf 20.000 offene Stellen für IT-Fachkräfte im Jahr 2010 hin und nennt als einen Weg diesem Fachkräftemangel zu begegnen den Frauenanteil zu erhöhen. Vor diesem Hintergrund herauszufinden welche Umstände und Faktoren den Berufsfindungsprozess junger Frauen im Hinblick auf IT-Berufe beeinflussen scheint eine interessante Forschungslücke zu sein. Die vorliegende Hausarbeit versucht sich dem Thema 'Berufliche Übergänge - Der Berufsfindungsprozess junger Frauen im Hinblick auf IT-Berufe' unter der folgenden Fragestellung zu nähern: 'Wie beeinflussen Einstellung und Interesse junger Frauen gegenüber IT-Berufen diesen speziellen Berufsfindungsprozess?'. Um eine Eingrenzung vorzunehmen liegt der Fokus dabei auf den IT-Ausbildungsberufen im dualen System und nicht dem Studienfach Informatik.
Title:Berufliche Übergänge : Der Berufsfindungsprozess junger Frauen im Hinblick auf IT-BerufeFormat:Kobo ebookPublished:April 4, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640883640

ISBN - 13:9783640883646

Customer Reviews of Berufliche Übergänge : Der Berufsfindungsprozess junger Frauen im Hinblick auf IT-Berufe

Reviews