Berufsbildung in den Niederlanden by Elina Cisera

Berufsbildung in den Niederlanden

byElina Cisera

Kobo ebook | August 31, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 1,5, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Seminar Europäisierung beruflicher Bildung, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die nachfolgende Seminararbeit soll sowohl einen Überblick über das niederländische Bildungssystem geben als auch die wesentlichen Merkmale des Berufsbildungssystems in den Niederlanden herausstellen. Der erste Teil der Arbeit befasst sich mit dem Aufbau des allgemeinen niederländischen Bildungssystems. Im Alter von vier bis fünf Jahren treten Kinder in den Primarbereich ein, der auch Basisschool genannt wird und der Grundschule in Deutschland entspricht. Nach dem Übergang in den Sekundarbereich I, der für alle Schüler in den Niederlanden Pflicht ist, wechseln diese an der 'ersten Schwelle' in den Sekundarbereich II, in dem die berufsspezifische Ausbildung stattfindet. Der Tertiärbereich bildet schließlich den Bereich der Universitäts- und Fachhochschulausbildung ab. Im zweiten Teil wird auf die spezifische Berufsbildung im Sekundarbeich II eingegangen, in der eine sog. Qualifikationsstruktur besteht, die eine Ausbildung in schulischer Form oder in einer dualen Ausbildung, mit schulischen und betrieblichen Elementen, ermöglicht. Es sollen hierbei auch die verschieden Wechselmöglichkeiten zwischen den Ausbildungsformen und die Möglichkeiten von Anrechnungen bereits erbrachter Leistungen aufgezeigt werden. Der dritte Abschnitt befasst sich mit ROC`s. Dies sind regionale Berufsbildungszentren, in denen Auszubildende aller berufsspezifischen Fachrichtungen unterrichtet und spezialisiert werden. Schließlich soll in einem kurzen Fazit ein Vergleich des niederländischen mit dem deutschen Berufsbildungssystems erfolgen, der die Defizite, die hierzulande herrschen, verdeutlicht. 2. Das niederländische Bildungssystem 2.1 Basisschool Die niederländische Basisschool entspricht der deutschen Grundschule. Obwohl die Schulpflicht erst mit dem 5. Lebensjahr beginnt, können in den Niederlanden auch vierjährige Schüler den primären Schulbereich - die Basisschool -besuchen. Dies liegt daran, dass die Möglichkeit besteht, dass die Kinder eine Art Vorschule besuchen, die Lernziele von Kindergarten und Schule integriert. Die niederländische Grundschule umfasst daher insgesamt acht Schuljahre, vom 4. bis zum 12. Lebensjahr. Ziel des achtjährigen Unterrichts ist es, die emotionale, geistige und kreative Entwicklung der Kinder zu fördern und dabei gleichzeitig soziale, kulturelle und körperliche Fähigkeiten zu vermitteln. [...]

Title:Berufsbildung in den NiederlandenFormat:Kobo ebookPublished:August 31, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640416910

ISBN - 13:9783640416912

Reviews