Beschäftigungsfähigkeit durch Job Rotation: Erste Ergebnisse der Evaluation eines Pilotprojekts für Produktionsmitarbeiter by Tim TeetzBeschäftigungsfähigkeit durch Job Rotation: Erste Ergebnisse der Evaluation eines Pilotprojekts für Produktionsmitarbeiter by Tim Teetz

Beschäftigungsfähigkeit durch Job Rotation: Erste Ergebnisse der Evaluation eines Pilotprojekts für…

byTim Teetz

Paperback | November 5, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$90.43 online 
$90.95 list price
Earn 452 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Tim Teetz stellt basierend auf aktuellen Theorien der Arbeitsgestaltung eine Job Rotation Pilotstudie zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit von Produktionsmitarbeitern vor. Erste Ergebnisse aus der langfristig angelegten Evaluation zeigen dabei positive Effekte in der intrinsischen Motivation, der Work Ability und dem affektiven Commitment der Teilnehmer. Ferner ergeben sich auch Unterschiede in der Wahrnehmung der Arbeitsbedingungen. Bestätigen sich die Ergebnisse im weiteren Projektverlauf, stellt Job Rotation damit eine wirkungsvolle Arbeitsgestaltungsmaßnahme für die Industrie dar, um dem demographischen Wandel erfolgreich zu begegnen.
Tim Teetz absolviert momentan das Doktorandenprogramm eines deutschen Premium-Autoherstellers und schreibt über den weiteren Verlauf des Pilotprojekts sowie den Umgang mit leistungsgewandelten Mitarbeitern.
Loading
Title:Beschäftigungsfähigkeit durch Job Rotation: Erste Ergebnisse der Evaluation eines Pilotprojekts für…Format:PaperbackPublished:November 5, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658075384

ISBN - 13:9783658075385

Reviews

Table of Contents

Demographischer Wandel in der Automobilindustrie.- Beschäftigungsfähigkeit im Altersverlauf.- Theorien und Modelle der Arbeitsgestaltung und Job Rotation.- Diskussion erster Ergebnisse einer dreijährigen Pilotstudie.