Bessere Software kompakt: Tipps Und Anregungen Für Das Entwickeln Von Software by Martin SchmetzstorffBessere Software kompakt: Tipps Und Anregungen Für Das Entwickeln Von Software by Martin Schmetzstorff

Bessere Software kompakt: Tipps Und Anregungen Für Das Entwickeln Von Software

byMartin Schmetzstorff

Paperback | September 16, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$30.41 online 
$38.95 list price save 21%
Earn 152 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In fast jedem technischen Gerät, sei es Auto, Kamera oder Waschmaschine werden inzwischen wesentliche Funktionen durch Software gesteuert. Dies leider nicht immer zu unserem Wohlgefallen - Presse und Internet sind voll von Berichten über Softwarefehler aller Art, oft klagen Anwender über unlogische Bedienung, aufwändige Eingaben oder unverständliche Meldungen.

"Bessere Software kompakt" richtet sich an diejenigen, die Software-Entwicklung in der Form erleben, dass zu wenige Personen in zu wenig Zeit zuviel an Funktionalität abliefern sollen. Es beschreibt grundlegende Methoden und Vorgehensweisen, deren Beachtung die Qualität von Software positiv beeinflusst.

Der Autor gibt Ihnen eine Fülle von Tipps und Anregungen, wie Sie mit (relativ) wenig Aufwand relativ großen Nutzen erzielen können.

Dipl.-Math. Martin Schmetzstorff war nach dem Studium seit 1983 in verschiedenen Software-Unternehmen als Entwickler, Projektleiter, Qualitätsberater und Qualitätsmanager tätig. Aktuell ist er verantwortlich für Methoden, Standards und Werkzeuge in der Projektabwicklung.
Loading
Title:Bessere Software kompakt: Tipps Und Anregungen Für Das Entwickeln Von SoftwareFormat:PaperbackPublished:September 16, 2008Publisher:Spektrum Akademischer VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3827420571

ISBN - 13:9783827420572

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Vorwort.- Was ist "gute Software"?- Softwarespezifikation.- Anforderungsmanagement. Das Umfeld. Der Projektauftrag. Verständliche Dokumente. Das verstehe, wer will! Bescheidenheit ist eine Zier. Das Auge isst mit.- Benutzerfreundlichkeit.- Kurzprüfliste zur DIN EN ISO 9241. USABILITY-Metriken. Zu Unrecht ausgemustert. Log-Dateien.- Aufwandsschätzungen.- Die Drei-Punkt-Schätzmethode. Modifizierte Schätzung. Meilenstein-Trend-Analyse.- Risiko-Management.- Problemmanagement.- In weiser Voraussicht.- Schnittstellen.- Was läuft denn da schief?- Typische Softwarefehler.- Weg vom einsamen Programmierer.- Coding-Style Standards. Vorsicht: Falle! Reviews. Pair Programming. Der Debugger. Im Team miteinander.- Kommunikation.- Denkweisen von Mitarbeitern. Wenn ich das gewusst hätte! Process Communication. Zeitgeist.- Vorbei und vergessen.- Was lernen wir daraus?- Projektsteuerung.- Prioritäten. Vertrauen ist gut. Ungeliebte Qualitätssicherung. Es geht auch anders! Alles fertig? Fertigstellungsgrad. Projektfortschritt. Miniaturmeilensteine. Projektstatusbericht. Verlockende Abkürzungen. Fatale Hilfsbereitschaft. Arbeitsumfeld. Könnte man nicht noch ...? Und das nervt. Vorführen neuer Funktionen. Projektkrisen.- Kundenspezifisches.- Metriken.- Klassische Maße. Wie viele Fehler noch? Was sind zweckmäßige Maße?- Frühe Fehlerbehebung.- Verschwendung.- Meetingitis. Falscher Umgang mit E-Mails. Arbeitsmittel. Alles gleichzeitig.- Heute schon an Morgen denken.- Bitte tunlichst vermeiden.- Quellenangaben.- Stichwortverzeichnis

Editorial Reviews

"Der knapp gefasste aber damit für die angesprochene Zielgruppe Softwareentwickler und Prozessbeiteiligte mit engem Terminplan umso griffigere Ratgeber bietet einen gut strukturierten Überblick über alle Phasen von Softwareprojekten."ekz-Informationsdienst, Januar 2009"[...] Kaum einen seiner Vorschläge breitet er auf mehr als zwei Seiten aus, und doch gelingt es ihm, wichtige Themen wie die Projektsteuerung oder den sinnvollen Gebrauch von Metriken übersichtlich darzustellen. Auch meistert er den Spagat, einerseits starre DIN/ISO-Normen zu beschreiben und andererseits agile Vorgehensweisen wie das 'Pair Programming' zu propagieren. [...] Schmetzstorff bereitet nichts bahnbrechend Neues aus, doch die Mischung der Themen und das kompakte Format der Ratschläge machen sein Büchlein zu einem wertvollen Projektbegleiter. Es schadet sicher nicht, im nächsten Projekt-Budget ein Exemplar für jedes Team-Mitglied einzuplanen." c't 2009, Heft 13