Bestimmungsgrößen und Folgen des Demographischen Wandels by Christiane Bittorf

Bestimmungsgrößen und Folgen des Demographischen Wandels

byChristiane Bittorf

Kobo ebook | February 25, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Jena (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Seminar: Struktur des Sozialstaates, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Stefanie Lehmann und ich haben am 22.05.2002 ein Referat zu dem Thema 'Familienpolitik und demographsicher Wandel' gehalten. In der vorliegenden Arbeit, werde ich mich zu meinem Teil 'Demographischer Wandel' äußern. Und zuerst klären, was der Begriff 'Demographischer Wandel' bedeutet. 'Demographischer Wandel' stellt eine Beschreibung der Veränderung von Geburten- und Sterberaten der Bevölkerung europäischer Länder, seit Beginn der Industrialisierung dar. (vgl. www.web.de Stichwort: 'Demographischer Wandel) Aber was ist das Besondere dabei? Verändert sich eine Bevölkerung nicht ständig, indem Kinder geboren werden und alte Menschen sterben? Worum geht es dabei, steckt überhaupt ein Problem dahinter oder handelt es sich nur um eine Laune der Zeit? Ist Wandel nicht etwas Positives, das Aufbrechen verkrusteter Strukturen, der Aufbruch zu neuen Ufern? Dies versuche ich in meiner vorliegenden Arbeit darzustellen.
Title:Bestimmungsgrößen und Folgen des Demographischen WandelsFormat:Kobo ebookPublished:February 25, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638257037

ISBN - 13:9783638257039

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Bestimmungsgrößen und Folgen des Demographischen Wandels

Reviews