Bettina Fahrenbach 31 - Liebesroman: Schatten über ihrem Glück by Michaela Dornberg

Bettina Fahrenbach 31 - Liebesroman: Schatten über ihrem Glück

byMichaela Dornberg

Kobo ebook | March 7, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$2.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Als der alte Fahrenbach, der eine zunächst kleine Firma im Weinanbau und -vertrieb errichtet und im Laufe der Jahre zu einem bedeutenden Familienunternehmen erweitert hat, das Zeitliche segnet, hinterlässt er ein ziemlich seltsames Testament. Drei seiner Kinder scheinen Grund zur Freude zu haben, Frieder als neuer Firmenchef, Jörg als Schlossherr und Grit als Villenbesitzerin. Bettina Fahrenbach saß, innerlich noch vollkommen aufgewühlt, an ihrem Schreibtisch. Aber es war auch so unglaublich gewesen. Sie hatte sich geradezu verzweifelt Jan herbeigesehnt, und prompt war sein Anruf erfolgt. Er tourte irgendwo in der Weltgeschichte herum, sehr beschäftigt, und dennoch hatte er ihren stummen Hilferuf vernommen, gespürt, dass sie ihn brauchte. Ja, Jan van Dahlen war wirklich ihr Fels in der Brandung. Auf ihn konnte sie sich verlassen, er hörte ihr zu, hatte gute Ratschläge, und er, und das war das Allerwichtigste, er liebte sie! Nach dem Telefonat mit Marcel war sie vollkommen aufgelöst gewesen, aber Jan hatte sie wieder aufgebaut und er hatte, was das Schönste war, versprochen, mit ihr nach Frankreich zu reisen. Das würde alles um vieles leichter machen. Natürlich konnte Jan ihr die Entscheidung nicht abnehmen, aber mit ihm konnte sie sich beraten, und in seine Arme konnte sie sich flüchten, wenn es für sie zu arg wurde. Bettina hatte es immer wieder hinausgeschoben, verdrängt, aber nun musste sie eine Entscheidung treffen. Es war schon verrückt! Sie hatte Chateau Dorleac geerbt, ein großes, bekanntes Weingut in der Nähe von Bordeaux und wollte das Erbe nicht antreten. Sie seufzte.

Title:Bettina Fahrenbach 31 - Liebesroman: Schatten über ihrem GlückFormat:Kobo ebookPublished:March 7, 2017Publisher:Martin Kelter VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3740915145

ISBN - 13:9783740915148

Look for similar items by category:

Reviews