Bevölkerungswachstum und Umweltnutzung: Eine ökonomische Analyse by Frank JöstBevölkerungswachstum und Umweltnutzung: Eine ökonomische Analyse by Frank Jöst

Bevölkerungswachstum und Umweltnutzung: Eine ökonomische Analyse

byFrank Jöst

Paperback | September 25, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$84.50

Earn 423 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die vorliegende Studie untersucht den Zusammenhang von Bevölkerungswachstum und Umweltproblemen. Anhand philosophisch-historischer sowie empirisch-deskriptiver Untersuchungen und der umfassenden Analyse positiver und normativer ökonomischer Theorien wird die Komplexität der Wechselwirkungen zwischen Bevölkerungsentwicklung und Umweltproblemen aufgezeigt. Die Studie zeigt dabei die Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Untersuchungen zu diesem Themenkomplex auf.
Title:Bevölkerungswachstum und Umweltnutzung: Eine ökonomische AnalyseFormat:PaperbackPublished:September 25, 2001Publisher:Physica-Verlag HDLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3790814059

ISBN - 13:9783790814057

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1. Einführung in die Fragestellung.- 1.1 Einleitung.- 1.2 Bevölkerungsentwicklung und Umweltnutzung - eine Problemanzeige.- 1.2.1 Globales Bevölkerungswachstum.- 1.2.2 Mögliche Zusammenhänge zwischen Bevölkerungsentwicklung und Umweltproblemen.- 1.2.3 Die Schwierigkeiten der Untersuchung des Verhältnisses von Umweltnutzung und Bevölkerungsentwicklung.- 1.2.4 Die optimale Bevölkerungsgröße als Ziel bevölkerungspolitischer Maßnahmen.- 1.3 Die Beziehung zwischen Bevölkerungsentwicklung und Umweltnutzung.- 1.4 Ansätze zur Analyse von Bevölkerungswachstum und Umweltnutzung.- 2. Der demographische Übergang.- 2.1 Einleitung.- 2.2 Der demographische Übergang in den Industriestaaten.- 2.3 Der demographische Übergang in den Entwicklungsländern.- 2.4 Schlußfolgerungen bezüglich des demographischen Übergangs.- 2.5 Bevölkerung, Wirtschaft und Umweltnutzung im Vereinigten Königreich.- 2.5.1 Der demographische Übergang und das Wirtschaftswachstum in UK.- 2.5.2 Umweltverbrauch, Bevölkerungsentwicklung und Wirtschaftswachstum in UK.- 2.5.3 Schlußfolgerungen aus der historischen Betrachtung.- 3. Bevölkerungsentwicklung und CO2-Emissionen.- 3.1 Einleitung.- 3.2 Ein Zerlegungsansatz.- 3.3 Die Methode.- 3.4 Die Daten.- 3.5 Ergebnisse für Afrika, Lateinamerika und die OECD.- 3.5.1 Afrika.- 3.5.2 Lateinamerika.- 3.5.3 OECD.- 3.6 Folgerungen auf der Basis der einfachen Zerlegung.- 4. Dogmenhistorische Betrachtung der Bevölkerungstheorie..- 4.1 Die Bevölkerungstheorie des Aristoteles.- 4.1.1 Das Menschenbild bei Aristoteles und die optimale.- Bevölkerungsgröße..- 4.1.2 Die Notwendigkeit bevölkerungspolitischer Maßnahmen.- 4.1.3 Zusammenfassung.- 4.2 Die neuzeitliche Bevölkerungstheorie des 17. und 18. Jahrhunderts.- 4.2.1 Die bevölkerungstheoretischen Vorstellungen von Hale.- 4.2.2 Die Bevölkerungstheorie von Süßmilch.- 4.2.3 Zusammenfassung.- 4.3 Bevölkerungsentwicklung und die Reform der gesellschaftlichen Verhältnisse.- 4.4 Malthus und seine Ablehnung utopischer Gesellschaftsentwürfe.- 4.5 Erste Schlußfolgerungen zur Theorie einer optimalen Bevölkerungsgröße.- 5. Die ökonomischen Bevölkerungstheorien.- 5.1 Einleitung.- 5.2 Die bevölkerungstheoretischen Überlegungen Brentanos.- 5.3 Positive Bevölkerungstheorie der modernen Ökonomik.- 5.3.1 Die ökonomische Theorie der Fertilität: statische Modelle.- 5.3.2 Ökonomische Theorie der Fertilität: dynamische Modelle.- 5.4 Normative Bevölkerungstheorie der modernen Ökonomik.- 5.4.1 Endogene Fertilität und Pareto - Optimalität.- 5.4.2 Pareto-Optimalität und endogene Fertilität: die Perspektive der heute lebenden Generationen.- 5.4.3 Soziales Optimum und Bevölkerungsgröße -die Perspektive der ganzen Gesellschaft.- 5.4.4 Sozial optimale Bevölkerungsgröße und endogene Fertilität.- 5.5 Grenzen der Bestimmung einer optimalen Bevölkerungsgröße.- 6. Inhaltsverzeichnis Bevölkerung und Umweltnutzung in der ökonomischen.- 6.1 Einführung.- 6.2 Regionale Umweltprobleme.- 6.2.1 Statische Modelle.- 6.2.2 Dynamische Modelle: Endogene Fertilität und Um-weltnutzung.- 6.3 Globale Umweltprobleme.- 6.3.1 Statische Modelle.- 6.3.2 Dynamische Modelle.- 6.4 Schlußfolgerungen.- 7. Endogene Fertilität, Umweltprobleme und wirtschaftliche Entwicklung.- 7.1 Probleme normativer und positiver Theoriebildung.- 7.2 Modellrahmen für die Analyse.- 7.3 Probleme der Modellierung.- 7.4 Grenzen der Aussagekraft von steady-state Analysen.- 8. Rückblick und offene Fragen.