Biel - 'Amok': Medienethische Analyse der Berichterstattung über den Fall Peter Hans Kneubühl: Das 'Bieler Tagblatt' und die Boulevardzeitung 'Blick' by Carole Gobat

Biel - 'Amok': Medienethische Analyse der Berichterstattung über den Fall Peter Hans Kneubühl: Das…

byCarole Gobat

Kobo ebook | July 15, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$9.89 online 
$11.99 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienethik, Note: 5.5 (Schweizer Notensystem), Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz) (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Seminar Medienethik, 'Auf der Suche nach einem Kompass: Theoretische und praktische Dimensionen der Medienethik', Sprache: Deutsch, Abstract: Am Mittwoch, 8. September 2010 hat ein Rentner den Ort Biel in einen beinahe zehntägigen Ausnahmezustand versetzt und einen einmaligen Grosseinsatz der Polizei provoziert bei dem er mehrere hundert Einsatzkräfte der Berner Kantonspolizei und Elitetruppen aus vielen Kantonen in Atem gehalten hat. Wegen der unmittelbar geplanten Zwangsversteigerung seines Wohn- und Elternhauses am Mon-Désirweg im Lindequartier hat sich der 67-jährige pensionierte Mathematiker Peter H. K. im Haus verschanzt, um die an diesem Tag angesetzte öffentliche Besichtigung seines Hauses für Kaufinteressenten zu verhindern. Das Zivilgericht hatte dafür bereits im Vorfeld Polizeischutz angeordnet, da K. jeglichen persönlichen Kontakt zu den Behörden verweigerte und seit Jahren mehrmals in umfassenden Beschwerdebriefen Drohungen gegen sie ausgestossen hatte. Ausserdem sollte sich der Rentner an diesem Tag auf Anordnung des Regierungsstatthalters Werner K. einer psychiatrischen Untersuchung unterziehen, um einen möglichen Fürsorgerischen Freiheitsentzug zu prüfen.
Title:Biel - 'Amok': Medienethische Analyse der Berichterstattung über den Fall Peter Hans Kneubühl: Das…Format:Kobo ebookPublished:July 15, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640959507

ISBN - 13:9783640959501

Look for similar items by category:

Reviews