Bilanzierung Latenter Steuern Bei Unternehmenszusammenschlüssen: Latente Steuern In Der Erwerbsbilanzierung Nach Ifrs 3 Und Ed Ias 12 by Meike LinzbachBilanzierung Latenter Steuern Bei Unternehmenszusammenschlüssen: Latente Steuern In Der Erwerbsbilanzierung Nach Ifrs 3 Und Ed Ias 12 by Meike Linzbach

Bilanzierung Latenter Steuern Bei Unternehmenszusammenschlüssen: Latente Steuern In Der…

byMeike LinzbachForeword byProf. Dr. Norbert Herzig

Paperback | May 14, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$112.16 online 
$128.95 list price save 13%
Earn 561 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Bedeutung der Rechnungslegung nach International Financial Accounting St- dards (IFRS) hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Durch die Vero- nung Nr. 1606/2002 (EG) wurden die IFRS unmittelbar geltendes Recht in den M- gliedstaaten der Europäischen Union. Ein Meilenstein auf dem Weg der IFRS zum vorrangigen Rechnungslegungssystem wurde erst jüngst durch den amerikanischen Financial Accounting Standards Board (FASB) gesetzt. Dieser entschied, dass die bisher erforderliche Überleitungsrechnung von IFRS zu US-GAAP künftig für die Listung an der New York Stock Exchange nicht mehr erforderlich ist. Noch we- reichender sind die jüngst vom FASB angestellten Überlegungen, die IFRS wa- weise oder gar ausschließlich als Bilanzierungsgrundlage für US-amerikanische Unternehmen einzuführen. Mit der Ausweitung der Rechnungslegungspflichten sehen sich auch immer mehr deutsche Unternehmen mit der hohen Komplexität und dem ständigen Wandel der IFRS konfrontiert. Insbesondere die grundlegende Überarbeitung und Verabsch- dung einer Vielzahl von Standards in der jüngsten Vergangenheit stellen Theorie und Praxis vor ständig neue Herausforderungen. Dies gilt auch für den im Januar 2008 verabschiedeten IFRS 3 zur Bilanzierung von Unternehmenszusammenschlüssen. Aufgrund der verpflichtenden Anwendung des neuen Standards auf Unternehme- zusammenschlüsse in Berichtsperioden, die nach dem 30. Juni 2009 beginnen, besitzt dieser Themenbereich eine besonders hohe Aktualität und erfordert eine zeitnahe und eingehende Auseinandersetzung von Theorie und Praxis mit den anstehenden Ne- rungen.
Dr. Meike Linzbach promovierte bei Prof. Dr. Norbert Herzig am Seminar für Allgemeine BWL und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Universität zu Köln. Sie ist als Steuerberaterin in Köln tätig.
Loading
Title:Bilanzierung Latenter Steuern Bei Unternehmenszusammenschlüssen: Latente Steuern In Der…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:May 14, 2009Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834916293

ISBN - 13:9783834916297

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Anwendungsbereich des IFRS 3 und hieraus resultierende Konsequenzen für die Steuerposition des Unternehmens, Unternehmenszusammenschlüsse im Sinne des IFRS 3, Bilanzierung latenter Steuern bei Unternehmenszusammenschlüssen zwischen Unternehmen unter gemeinsamer Beherrschung