Bildnis und Begriff - Die Repräsentationsproblematik in Max Frischs Roman 'Stiller': Die Rrepräsentationsproblematik in Max Frischs Roman 'Stiller' by Heiner Remmert

Bildnis und Begriff - Die Repräsentationsproblematik in Max Frischs Roman 'Stiller': Die…

byHeiner Remmert

Kobo ebook | November 14, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$18.79 online 
$23.39 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Magisterarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, 72 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist die Absicht dieser Arbeit, Belege für die These zusammenzutragen, dass das vorherrschende Thema in 'Stiller' nicht die Identitätsproblematik des Protagonisten ist, sondern dass Max Frisch in diesem Roman primär - und in vielfältiger Weise - das Themenfeld 'Repräsentation' verhandelt und sich damit nicht zuletzt auch zur Repräsentationstauglichkeit von Literatur äußert.
Title:Bildnis und Begriff - Die Repräsentationsproblematik in Max Frischs Roman 'Stiller': Die…Format:Kobo ebookPublished:November 14, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638859525

ISBN - 13:9783638859523

Look for similar items by category:

Reviews