Bildungsästhetik und Selbstwerdung: Grundlegung einer Subjektkonstitution in der Dialektik von Mimesis und Ratio by Regine MattheisBildungsästhetik und Selbstwerdung: Grundlegung einer Subjektkonstitution in der Dialektik von Mimesis und Ratio by Regine Mattheis

Bildungsästhetik und Selbstwerdung: Grundlegung einer Subjektkonstitution in der Dialektik von…

As told byRegine Mattheis

Paperback | May 5, 1998 | German

Pricing and Purchase Info

$59.44 online 
$90.95 list price save 34%
Earn 297 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Autorin stellt die Frage, welche Bedeutung das ästhetische Verhalten im individuellen Bildungsprozeß einnimmt. Adornos These, es könne ein ungeschwächtes Korrektiv des verdinglichten Bewußtseins sein, weist eine Richtung zur Beantwortung dieser Frage auf.
Dr. Regine Mattheis studierte Gesellschafts- und Erziehungswissenschaften an der Universität Frankfurt/M., wo sie mit der hier angezeigten Arbeit 1997 promovierte.
Loading
Title:Bildungsästhetik und Selbstwerdung: Grundlegung einer Subjektkonstitution in der Dialektik von…Format:PaperbackPublished:May 5, 1998Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824442736

ISBN - 13:9783824442737

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Angelus Novus: Engel der Geschichte in der Konfiguration von Klee, Benjamin und Adorno - Archaische Mimesis und frühokzidentale Rationalisierung - Gesellschaftliche und individuelle Aktualität von Mimesis und ästhetischem Verhalten im Kontext kritischer Subjekt- und Bildungstheorie