Bildungsgrenzen Überschreiten: Zielgruppenorientiertes Übergangsmanagement In Der Region by Rolf BrandelBildungsgrenzen Überschreiten: Zielgruppenorientiertes Übergangsmanagement In Der Region by Rolf Brandel

Bildungsgrenzen Überschreiten: Zielgruppenorientiertes Übergangsmanagement In Der Region

EditorRolf Brandel, Mario Gottwald, Andreas Oehme

Paperback | September 17, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$103.95

Earn 520 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Lebenslanges Lernen in modernen Gesellschaften läuft immer seltener entlang einer standardisierten und bruchlosen Bildungs- und Erwerbsbiographie ab. Übergangssituationen entstehen zum Beispiel an den Schnittstellen zwischen Kindergarten und Schule, Schule und Beruf, Berufsunterbrechung und Wiedereinstieg und schließlich im Alter. Übergänge stellen oft kritische Phasen dar, zu deren Bewältigung das Individuum einer Unterstützung bedarf. Im Programm "Lernende Regionen" wurden Wege und Strukturen eines regionalen Übergangsmanagements entwickelt und erprobt. Dieses Buch fasst die Erfahrungen zusammen und stellt Konzepte für ein regionales Übergangsmanagement vor.
Dr. Rolf Brandel übt eine freiberufliche Forschungs- und Beratungstätigkeit aus. Mario Gottwald ist Projektleiter am Forschungsinstitut Betriebliche Bildung im Kompetenzfeld Bildung und Demografie. Dr. Andreas Oehme ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.
Loading
Title:Bildungsgrenzen Überschreiten: Zielgruppenorientiertes Übergangsmanagement In Der RegionFormat:PaperbackPublished:September 17, 2010Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531175912

ISBN - 13:9783531175911

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Mit Beiträgen von Rolf Brandel, Mario Gottwald, Andreas Oehme, Claudia Muche, Tabea Noack, Wolfgang Schröer, Elke Katharina Klaudy, Annika Torlümke, Sybille Stöbe-Blossey, Kornelius Knapp, Thomas Freiling, Melanie Zschunke, Birgit Schulte, Susanne Zirkler