Bildungskarrieren Von Jugendlichen Und Ihre Peers An Exklusiven Schulen by Heinz-Hermann KrügerBildungskarrieren Von Jugendlichen Und Ihre Peers An Exklusiven Schulen by Heinz-Hermann Krüger

Bildungskarrieren Von Jugendlichen Und Ihre Peers An Exklusiven Schulen

byHeinz-Hermann Krüger, Catharina Keßler, Daniela Winter

Paperback | May 23, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$70.50 online 
$77.95 list price save 9%
Earn 353 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In diesem Buch werden zentrale Ergebnisse einer qualitativen Längsschnittstudie

vorgestellt, die die Bildungsbiografien und den Peeralltag von Jugendlichen

an Schulen mit exklusiven Bildungsansprüchen untersucht. In den

Beiträgen geht es unter anderem um die Frage, welchen Einfluss die Peers

auf die Bildungskarrieren von jugendlichen LeistungssportlerInnen, TänzerInnen,

KünstlerInnen und internationalen SchülerInnen haben.


Dr. Heinz-Hermann Krüger ist Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaftan der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.Dr. Catharina Keßler und Dipl.-Päd. Daniela Winter sind wissenschaftlicheMitarbeiterinnen im DGF-Projekt "Exklusive Bildungskarrieren und derStellenwert von Peerkulturen" am Zentrum für Schul- und Bildungsforsch...
Loading
Title:Bildungskarrieren Von Jugendlichen Und Ihre Peers An Exklusiven SchulenFormat:PaperbackPublished:May 23, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658131616

ISBN - 13:9783658131616

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Positionierungen von Schulleitungen im bildungspolitischen Elite- und Exzellenzdiskurs.- (Duale) Bildungskarrieren.- Berufsbiografische Lebensentwürfe von SchülerInnen einer Internationalen Schule.- Körperrepräsentationen.- Internetnutzung in Peerkontexten.

Editorial Reviews

"... Insgesamt gibt das Buch einen guten Einblick in die Vielfalt der Formen der Ausgestaltung von Bildungs- und Berufswünschen von Jugendlichen an exklusiven Schulen und berücksichtigt dabei auch die Unterschiedlichkeit der jeweiligen Herkunftsmilieus ..." (Christine Schmid, in: Erziehungswissenschaftliche Revue - EWR, klinkhardt.de, Jg. 16, Heft 1, Januar-Februar 2017)