Bilinguismus in den elsässischen Medien by Lisa Helfer

Bilinguismus in den elsässischen Medien

byLisa Helfer

Kobo ebook | January 30, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$9.89 online 
$11.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Weitere Sprachen, Note: 1,3, Universität Trier (Fachbereich II: Romanistik), Veranstaltung: L´Alsace, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Für eine Mehrheit der Weltbevölkerung gehört die Zweisprachigkeit zum Alltag. Was versteht man unter der Zweisprachigkeit bzw. dem Bilinguismus? «Sont bilingues des personnes capables de s´exprimer dans deux langues de manière aisée, correcte, sous une forme orale comme par écrit, dans toutes les circonstances privées, publiques ou professionnelles. Le bilinguisme s´oppose à une connaissance approximative, même si elle peut être plus ou moins poussée, d´une langue seconde qui reste ressentie comme une langue étrangère.» Man kann Zweisprachigkeit auch als das 'simultane Dasein zweier Sprachen auf dem gleichen Boden oder/und bei einer selben Person' definieren. Im Elsass handelt es sich um Deutsch und Französisch. Was die deutsche Sprache anbelangt, so ist sie in zwei Formen vorhanden: die Mundart und das Hochdeutsche. Man kann die deutsche Sprache bzw. den deutschen Dialekt noch in wenigen elsässischen Zeitschriften lesen und im Fernsehen oder im Radio hören, auch wenn der Anteil deutschsprachiger Beiträge stetig an abnehmen ist.
Title:Bilinguismus in den elsässischen MedienFormat:Kobo ebookPublished:January 30, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640257758

ISBN - 13:9783640257751

Customer Reviews of Bilinguismus in den elsässischen Medien

Reviews