Biografiearbeit in einer Tagesgruppe für an Demenz Erkrankte: Kann Biografiearbeit ein Weg zu mehr Lebensqualität sein? by Jenny Enssle

Biografiearbeit in einer Tagesgruppe für an Demenz Erkrankte: Kann Biografiearbeit ein Weg zu mehr…

byJenny Enssle

Kobo ebook | November 13, 2009 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$32.79 online 
$40.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Studie Kaum ein Thema ist mit so vielen Mutmaßungen und Befürchtungen besetzt wie das Alter. Wie sehen die Folgen für die Gesellschaft aus? Ist Demenz ein unausweichliches Schicksal des Alters? Zur Aktivierung und Erfassung solcher weisheitsbezogener Wissensbestände und Fähigkeiten kann man sich in der alltagsbezogenen Förderung von an Demenz Erkrankten durch das Wissen um Lebenserfahrung, durch Biografiearbeit und autobiografisches Erinnern nähern. Wo liegen die Chancen und Risiken? Biografiearbeit ist Arbeit in den Lebensspuren des alten Menschen. Verborgene Ressourcen und Bedürfnisse können so entschlüsselt und Fähigkeiten gefördert werden. Es werden fünf Fallbeispiele aufgezeigt, aus- und bewertet. In der empirischen Forschung kann man sich durch eine Fallstudie nähern. Die Qualitative Fallstudie, was heißt das hier? Die Aktionsforschung, was bedeutet das für den Interviewer? Die besondere Problemetik bei der Befragung von an Demenz erkrankten. Der srukturierte Biografiebogen in Form eines Leitfadens in der qualitativen Forschung. Fünf Interviews an fünf Gästen in einer Demenztagesgruppe. Die qualitative Inhaltsanalyse und Auswertung der fünf Einzelinterviews. Die Darstellung der Gesamtauswertung der Biografiearbeit und der Nutzen für die Arbeit in der Tagesgruppe. Ist Biogrfiearbeit ein Weg um Wünsche und Bedürfnisse, Wert- Schätzung und Sinn-Findung in den Betreuungstag in einer Demenz Tagesgruppe zu erfahren? Ist Biografiearbeit der wichtigste Türöffner im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen? Wir wissen das Biografiearbeit eine essentielle Grundlage für viele Konzepte wie beispielsweise die Validation, Mäeutik und die Selbst-Erhaltungs-Therapie ist. Die vorliegende Studie zeigt anhand von Beispielinterviews, wie man sich der Verständnis- inneren Lebenswelt des verwirrten alten Menschen nähern kann. Es zeigt auch wie man die Erkenntnisse aus der Biografiearbeit in den Betreuungsalltag aufnehmen und gezielt mit in die Tagesplanungen einbeziehen kann.

Details & Specs

Title:Biografiearbeit in einer Tagesgruppe für an Demenz Erkrankte: Kann Biografiearbeit ein Weg zu mehr…Format:Kobo ebookPublished:November 13, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:364047080X

ISBN - 13:9783640470808

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Biografiearbeit in einer Tagesgruppe für an Demenz Erkrankte: Kann Biografiearbeit ein Weg zu mehr Lebensqualität sein?

Reviews