Botschafter Der Demokratie: Das Goethe-institut Während Der Demokratisierungsprozesse In Argentinien Und Chile

April 3, 2018|
Botschafter Der Demokratie: Das Goethe-institut Während Der Demokratisierungsprozesse In Argentinien Und Chile by Anna Kaitinnis
$90.95
Paperback
Earn 455 plum® points
Buy Online
Ship to an address
Free shipping on orders over $35
Pick up in store
To see if pickup is available,
Buy In Store
Not sold in stores
Prices and offers may vary in store

about

Anna Kaitinnis untersucht unter Heranziehung transformationstheoretischer Ansätze Zusammenhänge zwischen auswärtiger Kulturarbeit und externer Demokratieförderung am Beispiel des Goethe-Instituts in Argentinien (1982-1989) und Chile (1988-1994). Von ihren Erkenntnissen leitet sie konkrete Handlungsempfehlungen für die auswärtige Kulturarbeit des Goethe-Instituts in Ländern ab, die sich in einem Demokratisierungsprozess befinden. Diese Empfehlungen sind ebenfalls für andere Akteure auswärtiger Kulturarbeit wie auch für zukünftige Konzeptionen einer Auswärtigen Kulturpolitik gewinnbringend.
Zur Konzeption und Arbeit des Goethe-Instituts im Ausland.- Das Goethe-Institut als Mittlerorganisation der Auswärtigen Kulturpolitik.- Zusammenhänge zwischen auswärtiger Kulturarbeit und externer Demokratieförderung.- Zur Reform der Konzeption Auswärtiger Kulturpolitik.
Loading
Title:Botschafter Der Demokratie: Das Goethe-institut Während Der Demokratisierungsprozesse In Argentinien Und Chile
Format:Paperback
Product dimensions:8.27 X 5.83 X 0.07 in
Shipping dimensions:8.27 X 5.83 X 0.07 in
Published:April 3, 2018
Publisher:Springer Fachmedien Wiesbaden
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783658215767

Recently Viewed
|