Brasilianische und deutsche Wirklichkeiten: Eine vergleichende Fallstudie zu kommunikativ erzeugten Sinnwelten by Ulrike SchröderBrasilianische und deutsche Wirklichkeiten: Eine vergleichende Fallstudie zu kommunikativ erzeugten Sinnwelten by Ulrike Schröder

Brasilianische und deutsche Wirklichkeiten: Eine vergleichende Fallstudie zu kommunikativ erzeugten…

byUlrike Schröder

Paperback | May 27, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$143.48 online 
$154.95 list price save 7%
Earn 717 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Ulrike Schröder zeigt, wie sich Wirklichkeitsauffassungen, Sprechstil und Kulturgeschichte wechselseitig bedingen. Zentrale These ist, dass die Wirklichkeiten, in denen wir leben, kommunikativ erzeugt sind, so dass es, bedingt durch die unterschiedlichen Standorte, von denen aus Menschen kommunikativ handeln, auch zu verschiedenen Wirklichkeitskonstrukten kommt.
Dr. Ulrike Schröder promovierte bei Prof. Dr. H. Walter Schmitz am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft der Universität Essen. Sie arbeitet als DAAD-Lektorin für deutsche Sprache und Kultur an der Universidade Federal de Belo Horizonte, Brasilien.
Loading
Title:Brasilianische und deutsche Wirklichkeiten: Eine vergleichende Fallstudie zu kommunikativ erzeugten…Format:PaperbackPublished:May 27, 2003Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824445328

ISBN - 13:9783824445325

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

I. Einleitung.- II. Theoretischer Rahmen.- III. Konsequenzen für die methodische Vorgehensweise.- IV. Konzeptanalyse.- V. Sprachanalyse.- VI. Rekonstruktion zweier verschiedener Sprach- und Kulturgeschichten.- VII. Schlussbetrachtung und Ausblick.- VIII. Literaturverzeichnis.- IX. Anhang: Dokumentation der empirischen Erhebungen.