Breitensport in Deutschland: Ein internationales Modell? by Svenja Lis

Breitensport in Deutschland: Ein internationales Modell?

bySvenja Lis

Kobo ebook | July 14, 2010 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sonstiges, Note: 2,1, Fachhochschule Stralsund, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wo Sport beginnt und wo er aufhört, darüber werden wir uns wohl nie mehr verbindlich einigen können' Um die These dieser Hausarbeit erarbeiten zu können, müssen zuerst für diese Arbeit verbindliche Definitionen erstellt werden. Im Folgenden werde ich auf die verschiedenen Begriffe Sport und Breitensport eingehen. 1.1Definition Sport Alle Menschen haben ein sehr unterschiedliches Verständnis des Begriffes Sport. Für einen Leichtathleten hat Motorsport nicht viel mit Sport in seinem Sinne zu tun und beim Schachspiel gehen die Meinungen noch weiter auseinander. Auch die Wissenschaft ist sich nicht einig, wenn es um die Definition von Sport geht. 'Sport ist die willkürliche Schaffung von Aufgaben, Problemen oder Konflikten, die vorwiegend mit körperlichen Mitteln gelöst werden. Die Lösungen sind beliebig wiederholbar, verbesserbar und übbar, und die Handlungsergebnisse führen nicht unmittelbar zu materiellen Veränderungen.' Nach dieser Definition von Volkamer sind die Hauptelemente des Sportes die Lösung von selbst geschaffenen Aufgaben auf Grund von körperlicher Anstrengung. Diese Lösung ist nicht einmalig, sondern öfters wiederholbar und führt zu keiner materiellen Veränderung. Aber zu einer klaren Vorstellung von Sport führt diese Definition nicht. Der Landessportbund Niedersachsen ist in seiner Definition weitaus praxisorientierter: 'Motorische Aktivität - Zum Sport gehört grundsätzlich die motorische Aktivität des Menschen. - Diese Aktivität muss für den betreffenden Sport gekennzeichnet sein und ihn konstitutiv bestimmen. - Die zugrunde liegende motorische Aktivität erfordert mindestens eine oder mehrere koordinative und konditionelle Fähigkeiten. - Die motorische Aktivität ist auf den Erwerb, den Erhalt und/oder das Verbessern dieser Fähigkeiten ausgerichtet. Grundsätze sportlicher Handlungen....

Details & Specs

Title:Breitensport in Deutschland: Ein internationales Modell?Format:Kobo ebookPublished:July 14, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640661524

ISBN - 13:9783640661527

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Breitensport in Deutschland: Ein internationales Modell?

Reviews