Bruder Klaus: Einsiedler, Asket und Mystiker. Sein Wirken als Eremit von 1467 - 1487 by Haymo Empl

Bruder Klaus: Einsiedler, Asket und Mystiker. Sein Wirken als Eremit von 1467 - 1487

byHaymo Empl

Kobo ebook | October 9, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2.8, FernUniversität Hagen (KSW), Sprache: Deutsch, Abstract: Bruder Klaus 1417 - 1487 (Niklaus von Flüe) verliess 1467 nach einer Vision seine Frau und seine zehn Kinder, um sich ganz dem Leben als Einsiedler zu widmen, dies in einer Zeit, in welcher die Kirche grossen Umbrüchen ausgesetzt war. Nach seinem Entschluss, ein Leben in Demut und ohne Nahrung zu verbringen, wurde dem «Waldbruder» von der Landsgemeinde eine Zelle mit Kapelle im «Ranft», unweit von seinem Wohnort, errichtet. Ich möchte in meiner Hausarbeit auf die Frage eingehen, welche Kriterien Bruder Klaus in der Zeit seiner Einsiedelei zwischen 1467 - 1487 erfüllen musste, um bereits zu Lebzeiten verehrt zu werden. Insbesondere interessiert mich die Frage, was der Auslöser war, um aus einem gottesfürchtigen Mann, welcher im Wald lebte, einen - in den Augen des Volkes - 'lebenden Heiligen' werden zu lassen.

Title:Bruder Klaus: Einsiedler, Asket und Mystiker. Sein Wirken als Eremit von 1467 - 1487Format:Kobo ebookPublished:October 9, 2013Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656514925

ISBN - 13:9783656514923

Reviews