Buchliquidität, Präsenzliquidität und Bietverhalten by Till GombertBuchliquidität, Präsenzliquidität und Bietverhalten by Till Gombert

Buchliquidität, Präsenzliquidität und Bietverhalten

byTill GombertForeword byProf. Dr. Harmut Schmidt

Paperback | November 25, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$148.02 online 
$167.95 list price save 11%
Earn 740 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Till Gombert erweitert die allgemein akzeptierte These, dass sich das Liquiditätsangebot in den limitierten, im Orderbuch festgehaltenen Geboten manifestiert. Neben der Buchliquidität berücksichtigt er auch das Liquiditätsangebot der Händler, die an den Bildschirmen präsent sind, den Markt beobachten und über Gebote zu sofortigen Abschlüssen veranlasst werden können. Beide Liquiditätsquellen werden für den deutschen Aktienmarkt empirisch nachgewiesen.
Dr. Till Gombert promovierte bei Prof. Dr. Hartmut Schmidt am Institut für Geld- und Kapitalverkehr der Universität Hamburg.
Loading
Title:Buchliquidität, Präsenzliquidität und BietverhaltenFormat:PaperbackPublished:November 25, 2005Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:383500154X

ISBN - 13:9783835001541

Reviews

Table of Contents

Abschlusskursvorteil, Informationsgehalt und Bietverhalten
Liquidität und Bietverhalten
Buchliquidität, Präsenzliquidität und Abrufliquidität
Bietverhalten nach Transaktionen, limitierten Geboten und Löschungen
Bietverhalten nach Transaktionen mit bestimmten Umfängen und Vorannahmezeiten
Bietverhalten nach Transaktionen bei bestimmten Marktspannen