Bulle und Lamm: Exegetische Reflexionen zu Ex 32,7-14, das Goldene Kalb und Opferlamm Gottes by Jan Thomas Otte

Bulle und Lamm: Exegetische Reflexionen zu Ex 32,7-14, das Goldene Kalb und Opferlamm Gottes

byJan Thomas Otte

Kobo ebook | January 28, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Veranstaltung: Hauptseminar Homiletik, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Predigt ist im Grunde ein Ding der Unmöglichkeit, wenn man seine weitreichenden Konsequenzen in der Interpretation des Hörers bedenkt. Einerseits soll Predigt nicht billig, eindimensional oder schwarz-weiß daherkommen, den Hörer nicht für dumm verkaufen. Mancher Prediger will die Gefahr von Langeweile, Gefühlsduselei und Geschwätz vermeiden. Ein in der Homiletik viel zitierter Zeitungsartikel warnt vor sogar von einer Show, einer stupiden 'Pädagogisierung des homiletischen Aktes' . Der Pfarrer versucht, seine Gemeinde mit den neuesten Erkenntnissen aus der Unterhaltungsindustrie harmlos, leicht verständlich und eingängig bei Laune zu halten. So gut gemeint der Ansatz auch ist, möglichst viele Hörer zu erreichen, so negativ ist die Rezeption dieses Gottesdienstes aus der Sicht des Journalisten. Meiner Meinung ist diese Methode in der Werbebranche vorteilhafter als in der Kirche. Ist Predigt nun Werbung, ein Kunstwerk oder noch viel mehr? Es gibt viele Großmodelle zur Interpretation und Rezeption von Texten aus der Sicht des Hörers. In einem von ihnen stellt Umberto Eco fest, dass unter den Bedingungen einer 'ästhetischen Kommunikation' einem einzigen Bedeutungsträger häufig mehre Bedeutungen zuzuordnen seien. Dabei be-nutzt Eco eine Feld-Metapher zwischen Suggestivität, Möglichkeit, Reiz und Relationen . Predigt ist demnach ein großartiges Kunstwerk, das nur schwierig mit all seinen Facetten durchschaut werden kann und Mehrdeutigkeit zulässt. Diese von Eco angesprochene Inter-pretation bedeute aber nicht Beliebigkeit, sagt Gerhard Marcel Martin. Predigt soll zwar vielseitig-kreativ, aber eben auch nicht zu kunterbunt in der Gestaltung, billig in der Art und gewollt in der Inszenierung sein. Andererseits soll sie den Hörer auch nicht mit theologischem Geschwätz aus dem Sinai und Kanaan überfrachten...

Title:Bulle und Lamm: Exegetische Reflexionen zu Ex 32,7-14, das Goldene Kalb und Opferlamm GottesFormat:Kobo ebookPublished:January 28, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640255453

ISBN - 13:9783640255450

Reviews