Business Intelligence 2.0: Knowledge-Based Services zur automatisierten Analyse der Meinungsbildung im Web 2.0 by Carolin Susanne KaiserBusiness Intelligence 2.0: Knowledge-Based Services zur automatisierten Analyse der Meinungsbildung im Web 2.0 by Carolin Susanne Kaiser

Business Intelligence 2.0: Knowledge-Based Services zur automatisierten Analyse der Meinungsbildung…

byCarolin Susanne Kaiser

Paperback | May 11, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

?Immer mehr Konsumenten nutzen das Internet, um sich miteinander zu vernetzen und Meinungen zu diskutieren. Der interaktive Meinungsaustausch hat einen hohen Einfluss auf die Kaufentscheidungen der Konsumenten. Im Rahmen dieser Arbeit werden Business-Intelligence-Services zur Unterstützung von Marktforschung und Marketing im Internet vorgestellt. Datengrundlage bilden die sozialen Meinungsbildungsprozesse im Web 2.0, die mittels Mining-Services analysiert und von Monitoring-Services fortlaufend überwacht werden. Frühwarn-Services erlauben die frühzeitige Warnung im Fall kritischer Situationen. Entscheidungsunterstützungs-Services geben Empfehlungen bei der Auswahl geeigneter Maßnahmen zur Beeinflussung der Meinungsbildung.
Dr. Carolin Kaiser promovierte bei Prof. Dr. Freimut Bodendorf am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 
Loading
Title:Business Intelligence 2.0: Knowledge-Based Services zur automatisierten Analyse der Meinungsbildung…Format:PaperbackPublished:May 11, 2012Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834939897

ISBN - 13:9783834939890

Reviews

Table of Contents

Identifikation und Analyse von Meinungen.- Analyse der Meinungsentwicklung.- Frühwarnung vor kritischen Situationen der Meinungsbildung.- Entscheidungsunterstützung zur Beeinflussung der Meinungsbildung.