CAD: Effiziente Anpassungs- und Variantenkonstruktion by Dieter RollerCAD: Effiziente Anpassungs- und Variantenkonstruktion by Dieter Roller

CAD: Effiziente Anpassungs- und Variantenkonstruktion

byDieter Roller

Paperback | February 25, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$82.04 online 
$90.95 list price save 9%
Earn 410 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Nachdem CAD-Systeme heute zum unverzichtbaren Handwerkszeug des Konstrukteurs gehören, wirft die entstandene Konstruktionsvielfalt sowie die Forderung nach noch schnelleren Konstruktionsänderungen eine neue Problematik auf. Zusätzlich erzwingt die international verschärfte Wettbewerbssituation insgesamt kürzere Entwicklungszyklen. Künftige CAD-Systeme müssen daher Modelländerungen und einen höheren Automatisierungsgrad bei der Variantenbildung unterstützen. Dieses Buch stellt in übersichtlicher Weise für den Praktiker moderne Lösungsansätze für eine effiziente Anpassungs- und Variantenkonstruktion vor, die in den letzten Jahren entwickelt wurden und in verschiedenen Formen in CAD-Systemen der neuen Generation zum Einsatz kommen.
Title:CAD: Effiziente Anpassungs- und VariantenkonstruktionFormat:PaperbackPublished:February 25, 2012Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642794505

ISBN - 13:9783642794506

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1. Einführung und Problemstellung.- 1.1. Bedeutung der Konstruktion innerhalb der Produktentwicklung.- 1.2. Anforderungen an CAD-Systeme.- 1.3. Modifikationstechnik und parametrische Modellierung.- 1.4. Anwendungsfelder für Variantenmodelle.- 2. Rechnergestützte Konstruktion.- 2.1. Zweidimensionale Modelle.- 2.2. Dreidimensionale Modelle.- 2.3. Interaktive Modellerstellung.- 3. Variantenerzeugung durch Modellmodifikation.- 3.1. Grundlagen.- 3.2. Änderungsfunktionen in zweidimensionalen Systemen.- 3.3. Modifikation von dreidimensionalen Modellen.- 4. Variantentechnik durch parametrische Modellierung.- 4.1. Explizite und implizite Restriktionen.- 4.2. Topologische Restriktionen.- 4.3. Restriktionseditierung.- 4.4. Restriktionsanzeige.- 4.5. Allgemeines Verfahrensprinzip.- 5. Methoden zur Evaluierung parametrischer Modelle.- 5.1. Variantenprogrammierung.- 5.2. Sequentielle Rekonstruktion.- 5.3. Simultane Lösung von Restriktionsgleichungen.- 5.4. Regelbasierte Variantenberechnung.- 5.5. Generative Methode.- 5.6. Unterbestimmte und überbestimmte Fälle.- 5.7. Abschließende Bemerkungen zu den Verfahrensklassen.- 6. Ausgewählte Anwendungs- und Konstruktionsbeispiele.- 6.1. Beispiele für nichttriviale Restriktionskonstellationen.- 6.2. Kinematische Analyse und Simulation.- 6.3. Repräsentation von Teilefamilien.- 6.4. Parametrische Normteilbibliotheken.- 6.5. Umsetzung konventionell erstellter Zeichnungen.- 7. Weitergehende Ansätze.- 7.1. Modellierung von Strukturvarianten.- 7.2. Toleranzmodellierung.- 7.3. Parametrische Form Features.- 8. Verwaltung von Varianten.- 8.1. Generelle Anforderungen an die Datenverwaltung.- 8.2. Klassifikation und Sachmerkmale.- 8.3. Datenaustausch.- 8.4. Assoziation zu parallelen und subsequenten Applikationen.- 9. Wirtschaftlichkeitsaspekte.- 9.1. Kosten und Nutzen.- 9.2. Rentabilitätsbestimmung.- 10. Verfügbare Lösungen.- 10.1. Produkte.- 10.2. Anbieteradressen.- Stichwortverzeichnis.