CAM-Handbuch by F. KrückebergCAM-Handbuch by F. Krückeberg

CAM-Handbuch

Foreword byF. Krückeberg, J. EncarnacaoEditorU. Rembold

Paperback | December 13, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$85.38 online 
$90.95 list price save 6%
Earn 427 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieser Band ist das Ergebnis der mehrjährigen Tätigkeit eines von der Gesellschaft für Informatik (GI) angeregten Arbeitskreises. Das wirtschaftlich eminent wichtige und sich rapide entwickelnde Gebiet der rechnerunterstützten Systeme in der Fertigung zeigte einen großen Bedarf für ein solches Handbuch. Durch dieses Buch soll einerseits dem Experten ein Leitfaden und Nachschlagewerk in die Hand gegeben und andererseits das Management bei der Entscheidungsvorbereitung auf diesem Gebiet unterstützt werden. Es soll eine Hilfestellung sowohl bei der Beurteilung und Auswahl als auch bei der Entwicklung und Einführung solcher Systeme geben. Unter den vielen von Computer Aided Manufacturing beeinflußten Unternehmensbereichen ist besonders die Entwicklung aufzuführen, in der heute häufig schon mit CAD-Techniken gearbeitet wird. Der Bereich CAD wird eingehend in dem ebenfalls von der GI initiierten CAD-Handbuch behandelt und ist daher in dem vorliegenden CAM-Handbuch ausgespart. Das CAD- und das CAM-Handbuch sind somit als zwei sich ergänzende Werke zu betrachten. Der Leser, der sich intensiv mit CAM befaßt, sollte genügend Grundkenntnisse über CAD besitzen, um die Zusammenhänge zwischen diesen beiden Technologien zu verstehen.
Title:CAM-HandbuchFormat:PaperbackPublished:December 13, 2011Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642748392

ISBN - 13:9783642748394

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

0 Einführung.- 0.1 Literatur zur Einführung.- 1 Das Unternehmen und sein Umfeld.- 1.1 Vorbemerkungen.- 1.2 Unternehmensziele.- 1.3 Einflüsse des Umfeldes auf die Unternehmensziele.- 1.4 Struktur eines Unternehmens der fertigenden Industrie.- 1.5 Informations-und Materialflüsse im Unternehmen.- 1.6 Unternehmensstrategie.- 1.7 Literatur zu Kapitel 1.- 2 Unternehmen und rechnerunterstützte Produktion.- 2.1 Vorbemerkungen.- 2.2 Begriffe der rechnerunterstützten Produktion.- 2.3 Problemfelder der rechnerunterstützten Produktion.- 2.4 Kosten der Rechnerunterstützung.- 2.5 Literatur zu Kapitel 2.- 3 Arbeitsplanung.- 3.1 Vorbemerkungen.- 3.2 Informationsfluß im Umfeld der Arbeitsplanung.- 3.3 Aufgaben der Arbeitsplanung.- 3.4 Informationsfluß innerhalb der Arbeitsplanung.- 3.5 DV-Unterstützung für die Arbeitsplanung.- 3.6 Wirtschaftlichkeit.- 3.7 Literatur zu Kapitel 3.- 4 NC-Werkzeugmaschinen, Industrieroboter, CNC-Koordinatenmeßgeräte.- 4.1 Vorbemerkungen.- 4.2 NC-Werkzeugmaschinen.- 4.3 Industrieroboter.- 4.4 CNC-Koordinatenmeßgeräte.- 4.5 Zusammenfassung.- 4.6 Literatur zu Kapitel 4.- 5 Fertigung.- 5.1 Vorbemerkungen.- 5.2 Beschreibung des Umfeldes.- 5.3 Informationsfluß in der Fertigung.- 5.4 Rechnerunterstützung bei der Informationsverarbeitung in der Fertigung.- 5.5 Maßnahmen zur Vorbereitung und zum Einsatz von rechnerunterstützten Systemen.- 5.6 Wirtschaftlichkeit von CAM-Systemen.- 5.7 Zusammenfassung.- 5.8 Literatur zu Kapitel 5.- 6 Qualitätssicherung.- 6.1 Vorbemerkungen.- 6.2 Ein idealisiertes Qualitätssicherungssystem.- 6.3 Objekte der Qualitätssicherung.- 6.4 Schnittstellen der rechnerunterstützten Qualitätssicherung.- 6.5 CAQ-Bausteine.- 6.6 Beitrag von CAQ zur Wirtschaftlichkeit von CAM.- 6.7 Literatur zu Kapitel 6.- 7 Integration.- 7.1 Vorbemerkungen.- 7.2 Technische Aspekte.- 7.3 Organisatorische Aspekte.- 7.4 Personelle Aspekte.- 7.5 Literatur zu Kapitel 7.- 8 Auswirkungen der Integration auf die Wirtschaftlichkeit von Investitionen in eine rechnergesteuerte Produktion.- 8.1 Vorbemerkungen.- 8.2 Wirtschaftlichkeitsrelevante Eigenschaften rechnerunterstützter Systeme in der Produktion.- 8.3 Wirkungsanalyse rechnerunterstützter Systeme in der Produktion.- 8.4 Probleme der Investitionsrechnung.- 8.5 Modifiziertes Verfahren der dynamischen Investitionsrechnung.- 8.6 Zusammenfassung.- 8.7 Literatur zu Kapitel 8.- Mitarbeiterliste.