Capital Asset Pricing Model und Alternativkalküle: Analyse in der Unternehmensbewertung mit empirischem Bezug auf die DAX-Werte by Raphael StahlCapital Asset Pricing Model und Alternativkalküle: Analyse in der Unternehmensbewertung mit empirischem Bezug auf die DAX-Werte by Raphael Stahl

Capital Asset Pricing Model und Alternativkalküle: Analyse in der Unternehmensbewertung mit…

byRaphael Stahl

Paperback | December 15, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$70.50

Earn 353 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Raphael Stahl führt den Leser nach kompakter Vorstellung des CAPM als Kalkül für den Kapitalisierungszinssatz in der DCF-Unternehmensbewertung zur kritischen Würdigung. Der Autor stellt Vergleiche zu kapitalmarktorientierten Alternativen wie der Arbitrage Pricing Theory und den Ausprägungen als 3-Factor-Model und 4-Factor-Model auf. Die kritische Analyse wird durch empirische Untersuchungen auf Basis der DAX®-Werte, beispielweise zum äquivalenten Einsatz der durch das IDW angeführten Kombinationen aus Betrachtungszeitraum und -intervall, abgerundet. Die praxisrelevanten Anregungen berücksichtigen auch die Verzerrung der Aktienmärkte durch die globale Finanz- und Wirtschaftskrise.
Raphael Stahl studierte berufsbegleitend an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Essen, mit dem Schwerpunkt Bankwesen und Unternehmensbewertung und schloss mit dem Bachelor of Arts ab. Er ist im Bereich Organisation/Zahlungsverkehr für ein mittelständisches, öffentlich-rechtliches Kreditinstitut tätig. 
Loading
Title:Capital Asset Pricing Model und Alternativkalküle: Analyse in der Unternehmensbewertung mit…Format:PaperbackPublished:December 15, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:365812024X

ISBN - 13:9783658120245

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Grundlagen des klassischen Capital Asset Pricing Model.- Kritische Analyse des Capital Asset Pricing Model.- Ausgewählte Multifaktorenmodelle als Alternativkalküle.- Empirische Untersuchungen anhand der DAX®-Werte.