Chancenungleichheit in der Grundschule: Ursachen und Wege aus der Krise by Jörg RamsegerChancenungleichheit in der Grundschule: Ursachen und Wege aus der Krise by Jörg Ramseger

Chancenungleichheit in der Grundschule: Ursachen und Wege aus der Krise

EditorJörg Ramseger, Matthea Wagener

Paperback | August 14, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$85.33 online 
$103.95 list price save 17%
Earn 427 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Situation der Grundschule in Deutschland ist prekär: In keinem vergleichbaren europäischen Land ist der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildungschancen so eng wie in Deutschland. Schon am Ende der Grundschulzeit sind die Bildungschancen weitgehend festgelegt - und zwar überwiegend in Abhängigkeit von der sozialen Herkunft der Schülerinnnen und Schüler. Das ist für die Grundschule in einer demokratisch verfassten Gesellschaft ein unerträglicher Zustand. Dieser Band beschreibt vielfältige Versuche, die Krise zu überwinden, und dokumentiert neueste Forschungsvorhaben zu diesem Thema.
Prof. Dr. Jörg Ramseger hat einen Lehrstuhl für Schulpädagogik und ist Leiter der Arbeitsstelle Bildungsforschung Primarstufe am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin. Dr. Matthea Wagener ist wissenschaftliche Assistentin in der Arbeitsstelle Bildungsforschung Primarstufe am Fachbereich Erzie...
Loading
Title:Chancenungleichheit in der Grundschule: Ursachen und Wege aus der KriseFormat:PaperbackPublished:August 14, 2008Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:353115754X

ISBN - 13:9783531157542

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Mit Beiträgen von Karl-Heinz Arnold, Jim Cummins, Eva Gläser, Susanne Miller, Sabine Toppe, Friederike Heinzel, Klaus Klemm, Ursula Neumann, Detlef Pech, Agi Schründer-Lenzen, Katrin Liebers, Marita Kampshoff u.a.

Editorial Reviews

"[...] vorzüglich lesbarer Sammelband [...], der jeder Grundschullehrerin und jedem grundschullehrer zu empfehlen ist. [...] In lesbarer Kurzform wird das jeweilige Vorhaben in Fragestellung, Methode, Ergebnis und Schlussfolgerung dargestellt und für neugierige Leseratten auf ausführlichere weitere Literatur verwiesen. Das Buch ist ein guter Überblick darüber, worüber heutzutage im Grundschulbereich geforscht wird und was wir dabei erfahren - gut auch für die alltägliche Praxis." Die Grundschulzeitschrift, 221/2009"Breiter Raum wird den Lernbercihsdidaktiken Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und der musisch-ästhetischen Erziehung gegeben. Ist es sinnvoll, dass alle Schülerinnen und Schüler in der Grundschule zur selben Zeit dasselbe lernen müssen, oder sollten nicht unterschiedliche Inhaltsangebote für unterschiedliche Schülergruppen eingesetzt werden? Vor allem dieser Teil des Bandes kann für die Schulentwicklung vor Ort neue Perspektiven erschließen und Handlungsanregungen vermitteln." Grundschule - Magazin für Aus- und Weiterbildung, 01/2009