Change Leadership: Den Wandel antizipieren und aktiv gestalten by Harald PechlanerChange Leadership: Den Wandel antizipieren und aktiv gestalten by Harald Pechlaner

Change Leadership: Den Wandel antizipieren und aktiv gestalten

EditorHarald Pechlaner, Margit Raich, Silvia Schön

Paperback | May 27, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$99.25 online 
$116.95 list price save 15%
Earn 496 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Autoren greifen aktuelle Fragestellungen aus den Bereichen Change Management und Leadership auf. Das Spektrum der Beiträge umfasst Finanzierungsfragen, Wissens- und Technologietransfer, Wachstum, sowie kritische Erfolgsfaktoren von Phasen unternehmerischen Wandels.
Prof. Dr. Harald Pechlaner, Zentrum für Entrepreneurship, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Dr. Margit Raich, Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus, Universität Innsbruck Silvia Schön, MBA, Zentrum für Entrepreneurship, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Prof. Dr. Kurt Matzler, Institut ...
Loading
Title:Change Leadership: Den Wandel antizipieren und aktiv gestaltenFormat:PaperbackPublished:May 27, 2010Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834923257

ISBN - 13:9783834923257

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Aus der Krise zur Spitzenleistung.- Selection of Successful Entrepreneurial Enterprises: 'Technology BridgeT'.- Unternehmertum in Tirol: Wachstum, Strategie und unternehmerische Stärken und Schwächen.- Kundenintegrationsbedingte Verwässerung der Strategieumsetzung - Analyse und Gestaltungsaspekte aus Sicht der Entrepreneurship-Theorie.- Der Einfluss authentischen Führungsverhaltens auf den wahrgenommenen Erfolg im Kulturbetrieb.- Unternehmertum aus genderspezifischer Sicht.- Unternehmensqualität - Vision und Realität.- Leadership-Kompetenzen in Krisensituationen.- Die Rolle von Intuition in strategischen Entscheidungen.- Integration von IT-Governance in die Unternehmensstrategie.- Die Erfassung der Risikowahrnehmung von Unternehmern.- Leadership und Ethik.- Die Bedeutung von Entrepreneur-Leadership in Kommunen für eine erfolgreiche regionale Entwicklung.- Leadership in Polyzentrischen Netzwerken.- Markenorientierter Wandel in Organisationen.- Change Agent, Change Leader und Change Entrepreneur.