Change Management in der Sozialwirtschaft by Volker BrinkmannChange Management in der Sozialwirtschaft by Volker Brinkmann

Change Management in der Sozialwirtschaft

EditorVolker Brinkmann

Paperback | July 28, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$102.72 online 
$116.95 list price save 12%
Earn 514 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Band versammelt bei einer Fachtagung im Rahmen der Norddeutschen Sozialwirtschaftsmesse in Kiel entstandene Aufsätze. Im Mittelpunkt stehen folgende Themen: Marktentwicklung und Organisationswandel in der Sozialwirtschaft, Personalentwicklung im NPO-Sektor, Case Management als Change Management, Change Management in Organisationen zur Rehabilitation behinderter Menschen, Gender Management und integratives Change Management in pädagogischen Institutionen.
Prof. Dr. Volker Brinkmann lehrt Finanzierung, Planung, Organisation und Management sozialer Dienstleistungseinrichtungen am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der FH Kiel.
Loading
Title:Change Management in der SozialwirtschaftFormat:PaperbackPublished:July 28, 2005Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824408309

ISBN - 13:9783824408306

Reviews

Table of Contents

Change Management in der Sozialwirtschaft - Markt und fachliche Entwicklungschancen sozialer Dienstleistungen - Einführung in das Tagungsthema.- Marktentwicklung und Organisationswandel in der Sozialwirtschaft. Eine Bestandsaufnahme.- l Zur Einstimmung - die Lage ist ernst.- 2 Soziale Betriebe unter Ökonomisierungsdruck.- 3 Wohlfahrtsverbände zwischen Statik und Veränderung.- 4 Frei-gemeinnützige Wohlfahrtspflege als Arbeitsmarkt.- 5 Die privat-gewerblichen Konkurrenten.- 6 Zusammenfassung.- Personalentwicklung im NPO-Sektor - Der Wandel hybrider Organisationen.- 1 Einleitung.- 2 Randbedingungen der Steuerung von NPO.- 3 Das Phänomen Hybridisierung.- 4 Die Folgen.- 5 Implikationen für die Steuerung von NPO.- 6 Die Rolle des Personalmanagements, insbesondere der Personalentwicklung.- 7 Abschließende Bemerkungen.- Literatur.- Case Management als Change Management? Zur ambivalenten Professionalisierung Sozialer Arbeit im aktivierenden Sozialstaat.- 1 Vorbemerkungen.- 2 Zentrale These und zentrale Begriffe.- 3 Die Veränderung der Rahmenbedingungen sozialer Arbeit.- 4 Die neuen Dienstleistungen.- 5 Module und Essentials des Case Managements.- 6 Case Management als Change Management?.- Literatur.- "Change-Management-Aufgaben" in den Organisationen zur Rehabilitation behinderter Menschen - Integrationsunternehmen zwischen Gemeinnützigkeit und dem Recht auf Rehabilitation und Teilhabe.- 1 Wirtschaftlichkeit und Integrationsunternehmen.- 2 Wettbewerbsverzerrungen durch Integrationsunternehmen?.- 3 Widersprüchliche Rahmenbedingungen!.- 4 Gedanken zum Change Prozess der Integrationsunternehmen.- Literatur.- Das Gendermanagement: Einführung einer neuen Qualität in die Personalarbeit.- 1 Humankapital und Gendermanagement.- 2 Genderpotenziale sind besondere Leistungspotenziale.- 3 Genderkompetenz und Sozialkompetenz.- 4 Personalprozesse "gendern".- 5 Gender im modernen Managementmodell und das Genderprogramm.- Literatur.- Integratives Change Management in pädagogischen Institutionen - am Beispiel von Einrichtungen der evangelischen Erwachsenenbildung.- 1 Was heißt integratives Change Management?.- 2 Zielkonflikte in Organisationen.- Markt und Kirche.- Bildung und Markt.- Kirche und Bildung.- 3 Strategische Handlungsfelder in evangelischen Bildungseinrichtungen.- 4 Integratives Change Management.- Literatur.