Charles Dickens - Das Leben des Autors und sein Werk als untennbare Einheit - Eine exemplarische Untersuchung: Das Leben des Autors und sein Werk als  by Florian Zibell

Charles Dickens - Das Leben des Autors und sein Werk als untennbare Einheit - Eine exemplarische…

byFlorian Zibell

Kobo ebook | November 14, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: keine, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Veranstaltung: Charles Dickens, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Charles Dickens gilt als einer der größten Schriftsteller seiner Zeit, dem Viktorianischen Zeitalter. Im Nachhinein betrachtet mangelte es zu seiner Zeit lange an vergleichbaren Schriftstellern, die auch später von Literaturkritikern und Liebhabern ähnlich hoch eingeschätzt wurden. 1 Auch heute behält der Autor seinen Status als wichtiger Vertreter seiner Zeit und bedeutender Autor. Dies spiegelt sich sowohl in immer weiter erscheinender neuer Fachliteratur zum Thema, als auch der Präsenz der Werke in Schule und Universität wider. Diese Arbeit schließt als konsequente Weiterführung meines besonderen Interesses am Autor und an ausgewählten Themen, das im Seminar 'Charles Dickens', im Sommersemester 2005 an der Uni Oldenburg geweckt wurde, an. Es ist meine feste Überzeugung, dass jeder Autor in seiner Zeit verhaftet ist und in seinem Werk auf einfache oder auch sehr schwer zu entschlüsselnde Art und Weise einen Teil dessen preisgibt, was ihn in seinem Innersten bewegt und antreibt. Durch aufmerksames Lesen können wir uns in vielen Romanen ein Bild davon machen, wie der Autor zu den Vorgängen seiner Zeit stand, oder eine Bild davon entwickeln, wie Menschen zur Zeit des Autors gelebt haben mögen. Mit Hilfe von Sekundärliteratur, ausführlicher Recherche und aufmerksamen Lesens der Werke ist es uns möglich hinter Vordergründiges zu schauen und den Autor so für uns zu entdecken. In der vorliegenden Arbeit möchte ich versuchen an ausgewählten Beispielen und Themenkomplexen, ein Bild davon zu zeichnen, welche vielfältigen Faktoren und Geschehnisse den Autor und Mensch Charles Dickens zu Lebzeiten beeinflusst und angetrieben haben mögen. Einen biographischen Ansatz, oder gar einen psychologischen/ psychoanalytischen Ansatz, wie er in der Literaturwissenschaft praktiziert wird 2 kann und will ich hierbei aber aus unterschiedlichen Gründen nicht, oder nur in kleinen Teilen, wählen. Mein Erkenntnisinteresse soll ein breiteres und allgemeiner gefasstes sein. [...]

Title:Charles Dickens - Das Leben des Autors und sein Werk als untennbare Einheit - Eine exemplarische…Format:Kobo ebookPublished:November 14, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638569047

ISBN - 13:9783638569040

Look for similar items by category:

Reviews