Chef, So Bitte Nicht Mit Mir!: Von Der Inneren Kündigung Zum Neubeginn. Mit Praxiserprobten Empfehlungen Für Den Arbeitsalltag by Andreas FriedrichChef, So Bitte Nicht Mit Mir!: Von Der Inneren Kündigung Zum Neubeginn. Mit Praxiserprobten Empfehlungen Für Den Arbeitsalltag by Andreas Friedrich

Chef, So Bitte Nicht Mit Mir!: Von Der Inneren Kündigung Zum Neubeginn. Mit Praxiserprobten…

byAndreas Friedrich

Paperback | March 26, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$73.09 online 
$77.95 list price save 6%
Earn 365 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Andreas Friedrich erzählt anschaulich und schonungslos, was ein erfolgreicher Angestellter während seiner Karriere an Missständen und schlechten Führungsstilen erlebt und wie dies zur inneren Kündigung und schließlich zum bewussten Neubeginn führt. Und manch ein Leser mag sich selbst oder seinen Chef erkennen. Eine lockere und unterhaltsame Lektüre, die den Leser dazu ermutigt, das eigene Leben neu zu gestalten. Und die im besten Fall die Chefs dieser Welt ein klein wenig nachdenklicher stimmt. Kein Blick zurück im Groll, sondern Reflexionen und Empfehlungen für ein besseres Miteinander im Unternehmen.
Andreas Friedrich war viele Jahre in verantwortlicher Position eines großen Konzerns. Derzeit ist er freiwillig in einer Transfergesellschaft zur beruflichen Neuorientierung.
Loading
Title:Chef, So Bitte Nicht Mit Mir!: Von Der Inneren Kündigung Zum Neubeginn. Mit Praxiserprobten…Format:PaperbackPublished:March 26, 2010Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834921076

ISBN - 13:9783834921079

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Phrasen, Sprüche, WeisheitenMarketing und MotivationEin Mitarbeiterfest und der Morgen danachGedankencocktailKunden, Prozesse, MitarbeiterErfolg oder Moral?Auch Arbeitszeit ist LebenszeitIn den Spiegel blicken

Editorial Reviews

"Dem Autor gelingt - trotz der schmerzhaften Erniedrigungs- und Ausgrenzungserfahrungen in seinem Job, die er eindrücklich und packend schildert - ein unterhaltsames und spannendes Buch." Publik-Forum, 23-2011