Chrysalis: Ein dissoziativer Roman by Guido Vobig

Chrysalis: Ein dissoziativer Roman

byGuido Vobig

Kobo ebook | November 30, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$6.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Sechs Bände à sieben Geschichten. 42 Geschichten, die "das Leben, das Universum und so weiter" mal aus EINER ANDEREN Sicht betrachten und so die multiple Entfremdung EINER Spezies von ANDEREM Leben darlegen. Während diese EINE Spezies im Glauben ist, im technologischen Fortschritt EIN Allheilmittel gegen die Folgen der Entfremdung zu finden, trachtet sie ihrer einzigen Therapeutin folgenreich nach dem Leben. Trotz alledem besteht Hoffnung, auch für EINE Spezies, die so ganz anders tickt, als alle ANDEREN Lebewesen, vorausgesetzt, die Therapie kann fortgeführt werden. Eine Therapie namens Menschsein, für die eine praxisorientierte und erfahrene Therapeutin von wesentlicher Bedeutung respektive lebensnotwendig ist. Träumen nur Menschen davon, ein anderes Wesen zu sein? Welches Geheimnis verbirgt sich in dem kleinen Buchladen, in dem nachts Kerzen brennen? Was haben fettleibige Menschen und Einsteins berühmteste Formel gemeinsam? Was führt die Künstliche Intelligenz wirklich im Schilde? Kann sich ein Mensch zu Tode denken? Findet Ähnliches, das sich fremd ist, durch Krieg zueinander? Die Antworten sind einfach ANDERS ...

Title:Chrysalis: Ein dissoziativer RomanFormat:Kobo ebookPublished:November 30, 2017Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3743160846

ISBN - 13:9783743160842

Reviews