Computereinsatz in der Schule für Geistigbehinderte - Möglichkeiten und Grenzen von Lernsoftware by Arno Rauch

Computereinsatz in der Schule für Geistigbehinderte - Möglichkeiten und Grenzen von Lernsoftware

byArno Rauch

Kobo ebook | December 11, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Universität zu Köln (Heilpädagogische Fakultät; Seminar für Geistigbehindertenpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst möchte ich deutlich machen, warum ich als Thema meiner Examensarbeit 'Computereinsatz in der Schule für Geistigbehinderte' gewählt habe. Diese Entsche idung beruht auf verschiedenen Erfahrungen meinerseits: Schon während meiner Zivildienstzeit und auch im Verlaufe meiner studienbegleitenden Praktika ist mir die Thematik des Computereinsatzes im Rahmen des Unterrichts an verschiedenen Stellen begegnet und hat so mein Interesse geweckt. Da ich mich auch persönlich seit einigen Jahren intensiv mit dem Umgang mit dem Computer beschäftige und immer wieder aufs Neue darüber erstaunt bin, welch vielfältige Möglichkeiten sich durch dieses neue Medium bieten, drängte sich mir mehr und mehr die Frage auf, inwiefern man diese Möglichkeiten auch in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung nutzen kann und sollte. In meiner Zeit als Zivildienstleistender an der Peter-Petersen-Schule (Schule für Geistigbehinderte) in Bergheim-Thorr gab es noch keinen einzigen Computer an der Schule. Es wurde im Kollegium heftig über den Erwerb einiger Computer diskutiert. Manche Lehrer setzten sich für die Anschaffung dieses neuen Mediums ein, aber es gab auch Gegner des Computereinsatzes in der Schule. Heute ist die Schule mit mehreren Computern besetzt. [...]Es ist mein Ziel, mit dieser Arbeit dazu beizutragen, dass der Computer in der Sonderschule den bestmöglichen Einsatz findet, indem ich herausarbeite, wie dieses neue Medium sinnvoll in den Unterricht in Schulen für Geistigbehinderte integriert und nicht nur akzeptiert werden kann. Ich hoffe, auch zu den in dem (dieser Arbeit vorangestellten) Zitat benannten Menschen zu gehören, die 'das Neue' verstehen oder zu verstehen lernen.
Title:Computereinsatz in der Schule für Geistigbehinderte - Möglichkeiten und Grenzen von LernsoftwareFormat:Kobo ebookPublished:December 11, 2002Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638158802

ISBN - 13:9783638158800

Look for similar items by category:

Reviews