Computerspiele Und Lebenslanges Lernen: Eine Synthese Von Gegensätzen by Sonja GanguinComputerspiele Und Lebenslanges Lernen: Eine Synthese Von Gegensätzen by Sonja Ganguin

Computerspiele Und Lebenslanges Lernen: Eine Synthese Von Gegensätzen

bySonja Ganguin

Paperback | June 11, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$76.11 online 
$90.95 list price save 16%
Earn 381 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Pädagogische Überlegungen zur Verbindung von Spiel und Lernen stehen im Zentrum dieses Bandes der Reihe 'Medienbildung und Gesellschaft'. Es geht um die spannende Frage, ob das geforderte lebenslange Lernen, das oft nur mühsam erfolgt, durch die Integration spielerischer Elemente erleichtert werden kann: Können Spiele mehr Motivation in der Weiterbildung schaffen und das formale Lernen effektivieren?
Auf der Grundlage empirischer Daten gibt diese Darstellung einen aktuellen Überblick über die tatsächliche Motivation und Bereitschaft zur Weiterbildung mit und durch digitale Lernspiele.
Sonja Ganguin ist Mitglied des Bundesvorstands der GMK und wissenschaftliche Angestellte an der FernUniversität Hagen.
Loading
Title:Computerspiele Und Lebenslanges Lernen: Eine Synthese Von GegensätzenFormat:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:June 11, 2010Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531174878

ISBN - 13:9783531174877

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Sozialhistorische Analyse: Das Spiel und seine konzeptionellen Gegenbegriffe - Aktueller Diskurs: Der Spieler in der Wissensgesellschaft? - Empirische Studie: Spiel, Arbeit und Lernen aus Studierendensicht