Controlling als Forschungsgegenstand der Verwaltungswissenschaft: Ein Beitrag zur Verwaltungsreform by Ulrich MüllerControlling als Forschungsgegenstand der Verwaltungswissenschaft: Ein Beitrag zur Verwaltungsreform by Ulrich Müller

Controlling als Forschungsgegenstand der Verwaltungswissenschaft: Ein Beitrag zur Verwaltungsreform

byUlrich Müller

Paperback | June 29, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Ulrich Müller bedient sich des interdisziplinären Ansatzes der Staatswissenschaften und definiert Controlling als eigenständiges verwaltungswissenschaftliches Konzept. Indem er betriebswirtschaftliche, soziologische, rechtswissenschaftliche und psychologische Aspekte einbezieht, wird es möglich, Controlling an die Erfordernisse der öffentlichen Verwaltungen anzupassen.
Dr. Ulrich Müller promovierte bei Prof. Dr. Rüdiger Voigt am Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft der Universität der Bundeswehr München. Er ist Offizier der Bundeswehr.
Loading
Title:Controlling als Forschungsgegenstand der Verwaltungswissenschaft: Ein Beitrag zur VerwaltungsreformFormat:PaperbackPublished:June 29, 2004Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:382440754X

ISBN - 13:9783824407545

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Bilanz der Verwaltungsreform in DeutschlandDie öffentliche Verwaltung in der VerwaltungswissenschaftNachbardisziplinen der VerwaltungswissenschaftDer Controllingbegriff in Theorie und PraxisAnwendbarkeit und Nutzen der ControllingkonzeptionenOrganisation und Umsetzung von VerwaltungscontrollingInformationssteuerung und BerichtswesenPersonal und PersonalcontrollingProjektmanagement