Controlling Mittelständischer Unternehmen: Empirischer Status Quo Und Handlungsempfehlungen by Wolfgang OssadnikControlling Mittelständischer Unternehmen: Empirischer Status Quo Und Handlungsempfehlungen by Wolfgang Ossadnik

Controlling Mittelständischer Unternehmen: Empirischer Status Quo Und Handlungsempfehlungen

byWolfgang Ossadnik, Ellen Van Lengerich, David Barklage

Hardcover | June 3, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$115.43 online 
$180.95 list price save 36%
Earn 577 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Obwohl Controlling als Funktion zur Unterstützung der Unternehmensführung grundsätzlich für Unternehmen aller Größen ein erhebliches Nutzungspotenzial bereithält, beziehen sich die in der Literatur präsentierten Konzepte zum Controlling primär auf Großunternehmen. Darüber hinaus wird dem Mittelstand in empirischen Untersuchungen immer wieder ein Nachholbedarf auf diesem Gebiet attestiert. Vor diesem Hintergrund stellen sich die Fragen, wie die Controllingfunktion in mittelständischen Unternehmensstrukturen ausgestaltet ist und wie sie des Weiteren ausgestaltet werden sollte. Hierzu beleuchten die Autoren das Phänomen des Controllings mittelständischer Unternehmen aus einer semantischen, empirischen, deduktiven und konstruktivistischen Perspektive.

Title:Controlling Mittelständischer Unternehmen: Empirischer Status Quo Und HandlungsempfehlungenFormat:HardcoverPublished:June 3, 2010Publisher:Physica-Verlag HDLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3790824275

ISBN - 13:9783790824278

Reviews

Table of Contents

Vorwort. - Inhaltsverzeichnis. - Abbildungsverzeichnis. - Tabellenverzeichnis. - Abkürzungsverzeichnis. - 1 Einleitung. - 1.1 Problemstellung . - 1.2 Zielsetzung und Vorgehensweise. - 2 Controlling mittelständischer Unternehmen: Begrifflichkonzeptionelle Basisprobleme und empirische Ausgestaltung . - 2.1 Controlling und Unternehmensgröße: Ein mittelstandsadäquater Controllingbegriff. - 2.2 Controlling in mittelständischen Unternehmensstrukturen: Empirischer Status quo im deutschsprachigen Raum. - 2.3 Bezugsrahmen für die (Weiter-)Entwicklung eines mittelständischen Controllings 2.4 Zwischenfazit. - 3 Konzeption eines mittelständischen Controllinginstrumentariums als "lernendes System" . - 3.1 Konzeptionelles . - 3.2 Implementierung und Weiterentwicklung des Controllinginstrumentariums als "lernendes System". - 4 Schlussbemerkungen . - Literaturverzeichnis . - Verzeichnis der verwendeten Internetquellen. - Sachverzeichnis

Editorial Reviews

Aus den Rezensionen: "... Das Buch ist eine Arbeits und Denkhilfe". Es befähigt, Problemstellungen klarer zu erkennen, präzisere Vorstellungen zu entwickeln und insgesamt das Besondere und Entscheidende des Controllings in mittelständischen Unternehmen zu verstehen. Der Sprachstil entspricht wissenschaftlichen untersuchungen, ist aber durchaus verständlich. Die Lesbarkeit ist insgesamt zufriedenstellend, der mögliche Erkenntnisgewinn kann nennenswert sein." (in: Controller Magazin, January/February/2011, Vol. 36, Issue 1, S. 97)