Cross-channel-management: Integrationserfordernisse Im Multi-channel-handel by Gerrit HeinemannCross-channel-management: Integrationserfordernisse Im Multi-channel-handel by Gerrit Heinemann

Cross-channel-management: Integrationserfordernisse Im Multi-channel-handel

byGerrit Heinemann

Paperback | November 12, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$66.99 online 
$77.95 list price save 14%
Earn 335 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Erfolg eines Multi-Channel-Systems hängt maßgeblich davon ab, wie gut die Hürden aus Kundensicht und operativer Sicht überwunden werden. Dieses ist wesentliche Aufgabe des Cross-Channel-Managements, das vor allem in den USA zu einem gängigen Begriff für die integrative Ausgestaltung von Multi-Channel-Systemen geworden ist. In der 3. Auflage wurden alle Kapitel aktualisiert und die Best Practices auf den neuesten Stand gebracht. Dem Innovationsmanagement und der Transformation wird im 2. Kapitel ein besonderer Stellenwert eingeräumt. Der geänderte Titel trägt den Erfordernissen im Handel Rechnung.
Prof. Dr. Gerrit Heinemann ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, Management und Handel sowie Leiter des eWeb-Research-Centers an der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach.
Loading
Title:Cross-channel-management: Integrationserfordernisse Im Multi-channel-handelFormat:PaperbackPublished:November 12, 2010Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834926396

ISBN - 13:9783834926395

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Schlüsselthema Cross-Channel-Management
Grundlagen des Cross-Channel-Managements im Handel
Die 7C-Erfolgsfaktoren des Cross-Channel-Managements
Best Practices im Cross-Channel-Management
Risk-Benefit - wie sich Cross-Channel-Management rechnet

Editorial Reviews

Der Erfolg eines Multi-Channel-Systems hängt maßgeblich davon ab, wie gut die Hürden aus Kundensicht und operativer Sicht überwunden werden. Dieses ist wesentliche Aufgabe des Cross-Channel-Managements, das vor allem in den USA zu einem gängigen Begriff für die integrative Ausgestaltung von Multi-Channel-Systemen geworden ist. In der 3. Auflage wurden alle Kapitel aktualisiert und die Best Practices auf den neuesten Stand gebracht. Dem Innovationsmanagement und der Transformation wird im 2. Kapitel ein besonderer Stellenwert eingeräumt. Der geänderte Titel trägt den Erfordernissen im Handel Rechnung."Mit seinem Buch zum Multi-Channel-Handel hat Gerrit Heinemann zur rechten Zeit dieses zukunftsweisende Thema des Marketing kompetent und zielgruppengerecht aufgearbeitet. Ich beglückwünsche ihn zu dieser Veröffentlichung und wünsche ihm, dass sie in Wissenschaft und Praxis eine entsprechende Resonanz findet. Besonders interessant empfinde ich das 7C-Konzept der Erfolgsfaktoren, die mit den Best-Practice-Beispielen im Multi-Channel-Handel anschaulich untermauert werden. Das Werk enthält viele Anregungen für die Marketingwissenschaft". Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, em. Direktor des Instituts für Marketing der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster und ehem. Vorsitzender der Bertelsmann-Stiftung"Multi-Channel-Handel von Gerrit Heinemann liefert einen systematischen und praxisorientierten Rahmen für die Entwicklung von integrierten Multi-Channel-Handelskonzepten. Erstmals wird aufgezeigt, dass konkrete Erfolgsvoraussetzungen für echtes Multi-Channel-Retailing vorliegen. Insofern ist dieses Buch mit den identifizierten 7C-Erfolgsfaktoren auch ein herausragender Wegweiser, um das enorme Potenzial des Multi-Channel-Retailings besser erschließen zu können. Spätestens die aufgezeigten Best-Practice-Beispiele machen deutlich, dass kein erfolgsorientierter Händler an diesem Buch vorbeikommt."Dr. Thomas Middelhoff, Vorstandsvorsitzender der Arcandor AG"Ein Buch aus der Praxis für die Praxis - und das mit einer nachvollziehbaren theoretischen Fundierung des Multi-Channel-Handels. Selten war es so spannend, eigenes Handels-Know-how zu vertiefen und um neue Erkenntnisse zu erweitern. Ein gelungener Mix aus aktuellen Konzepten und brandaktuellen, internationalen Best Practices macht dieses Buch zu einem überzeugenden Argument, sich spätestens jetzt mit integriertem Multi-Channel-Handel auseinanderzusetzen. Ein Muss für jeden, der im Handel up-to-date sein möchte und damit ein äußerst lesenswertes Werk von Heinemann!"Dr. Henning Kreke, Vorstandsvorsit