Cyberterrorismus - Definition, Arten, Gegenmaßnahmen by Tonio Kröner

Cyberterrorismus - Definition, Arten, Gegenmaßnahmen

byTonio Kröner

Kobo ebook | October 7, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Sonstiges, Note: 1,7, Universität Trier, Veranstaltung: Seminar - Informatik und Gesellschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Juni 2010 kam ans Licht, dass der Computerwurm Stuxnet iranische Atomanlagen befallen hatte und dabei lange Zeit unbemerkt die Steuerungssysteme der Anlagen beeinträchtigte. Dies stellt den bisherigen Höhepunkt einer Vielzahl von Vorfällen dar, die auf drastische Art und Weise zeigen, wie anfällig die weltweite IT-Infrastruktur für gezielte Angriffe ist. Der potentielle Schaden, den Attacken auf kritische Infrastrukturen anrichten können, ist enorm. Es liegt dementsprechend nahe, dass sich auch Terroristen mit diesen Sicherheitslücken beschäftigen, und versuchen werden diese auszunutzen, um ihre Ziele durchzusetzen. 'Cyberangriffe stehen auf einer Ebene mit einem Raketenangriff', unterstreicht auch Suleyman Anil, Leiter des Nato-Zentrums für IT-Sicherheit, die Bedrohung durch derartige Attacken. Wenngleich es bisher keine gravierenden Angriffe gab, die von Terroristen mit Hilfe von IT ausgeführt wurden, muss man sich der Gefahr durch Cyberterrorismus bewusst sein. Dadurch, dass nahezu unser gesamtes gesellschaftliches Leben von einer funktionierenden IT-Infrastruktur abhängt, ist die Sicherheit dieses Netzwerkes von entscheidender Bedeutung für die Sicherheit eines Landes. So meint auch die ehemalige US-Außenministerin Condoleezza Rice über die IT-Infrastruktur: 'The breakage of these networks may paralize the whole country'. Entsprechend reizvoll sind solche 'virtuellen Ziele' auch für Terroristen. In der Arbeit soll zunächst eine genaue Definition und Abgrenzung des Begriffs Cyberterrorismus erörtert werden. Darauf aufbauend soll der Frage nachgegangen werden, in welchen Formen Cyberterrorismus auftreten kann und wie real die Gefahr tatsächlich ist. Abschließend wird ein Überblick über die Gegenmaßnahmen gegeben, die auf internationale Ebene gegen Gefahren aus dem Cyberspace auf den Weg gebracht wurden.

Title:Cyberterrorismus - Definition, Arten, GegenmaßnahmenFormat:Kobo ebookPublished:October 7, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656023271

ISBN - 13:9783656023272

Look for similar items by category:

Reviews