Daniel Von Dem Bluhenden Tal

May 24, 2012|
Daniel Von Dem Bluhenden Tal by Der Stricker
$59.92
Hardcover
Earn 300 plum® points
Buy Online
Ship to an address
Free shipping on orders over $35
Pick up in store
To see if pickup is available,
Buy In Store
Not sold in stores
Prices and offers may vary in store

about

Diese kritische Ausgabe des ersten vermutlich frei erfundenen Artusromans in deutscher Sprache bietet den normalisierten mittelhochdeutschen "Daniel"-Text samt Einleitung, kritischem Apparat, Auswahlbibliographie, Verzeichnis der Eigennamen und diplomatischem Abdruck der Anfangsverse der Leithandschrift. Der "Daniel," der zu den fr hesten der sogenannten nachklassischen Artusromane z hlt, wurde aller Wahrscheinlichkeit nach in den Jahren 1210-1225 verfa t, von einem Dichter, dessen Ruhm in erster Linie auf seinen lehrhaften Kurzerz hlungen sowie auf dem Epos "Karl der Gro e" und der Schwanksammlung "Pfaffe Am s" beruht.

Anla f r eine Neuauflage der "Daniel"-Ausgabe vom Jahre 1983 ist die Handschrift b, die nach dem Zweiten Weltkrieg verschollen war und die erst zu einem Zeitpunkt wiederentdeckt wurde, als diese Edition sich bereits im Stadium der Drucklegung befand. Die Handschrift b, die auch Gustav Rosenhagen bei seiner editio princeps vom Jahre 1894 unbekannt geblieben war, spielt also zum allerersten Mal in der Textgeschichte des "Daniel" die ihr angemessene textkritische Rolle. Dementsprechend mu te in der vorliegenden Neuauflage der kritische Apparat v llig neu erstellt und der Text selbst im Lichte der b-Lesarten nochmals gr ndlich unter die Lupe genommen, neu aus den vier erhaltenen Handschriften erarbeitet und an nicht weniger als 157 Stellen emendiert werden. Nach wie vor stimmt die hier angewandte Editionstechnik in zwei wichtigen Punkten mit der Rosenhagens berein: in der Wahl der Leithandschrift und in der Entscheidung f r die Umsetzung in eine Sprachform des 13. Jahrhunderts. W hrend alle vier existierenden Handschriften erst aus dem 15. Jahrhundert stammen und damit etwa 250 Jahre j nger sind als das Original, berliefert die Handschrift h den vollst ndigsten und bei weitem besten Text; au erdem steht sie in ihrer Graphie der Sprache des 13. Jahrhunderts n her als die brigen. Daher wird sie, wie auch bereits in der Erstauflage, als Leithandschrift verwendet. Durch die sprachliche Normalisierung des Textes kommt man der Sprache und dem Stil des Strickers n her; nicht zuletzt wird das Werk dadurch sowohl dem Studenten als auch dem Laien leichter zug nglich gemacht.

Title:Daniel Von Dem Bluhenden TalFormat:HardcoverProduct dimensions:392 pages, 8 X 5 X 0.88 inShipping dimensions:392 pages, 8 X 5 X 0.88 inPublished:24 mai 2012Publisher:Walter de Gruyter Gmbh US SRLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3484201924

ISBN - 13:9783484201927

Look for similar items by category: