Das Böse in uns. Theoretische Erklärungsversuche aus der Psychologie und Soziologie by Lisa Rangus

Das Böse in uns. Theoretische Erklärungsversuche aus der Psychologie und Soziologie

byLisa Rangus

Kobo ebook | May 28, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1.0, Universität Koblenz-Landau, Veranstaltung: Autorität, Gewalt, Strafe - in pädagogischen und institutionellen Konstellationen, Sprache: Deutsch, Abstract: Meldungen über Gewalt und dem Bösen überschütten den Menschen in einer schockierenden Menge. Kriege, Kindesverwahrlosungen und -misshandlungen, Tötungsdelikte, Fremdenhass, Unterdrückung, Korruption, Folterungen, sexuelle Übergriffe etc. Grausame Ereignisse wie diese sind real und allgegenwärtig. Konfrontiert durch die Medien mit solchen 'Schreckensnachrichten', stellt sich meist die Frage nach dem 'Warum'. Was bewegt den Menschen solche menschenverachtenden Taten zu vollbringen und vor allem, wie ist ein Mensch dazu überhaupt in der Lage? Diese wissenschaftliche Hausarbeit soll Ansätze liefern, um das Böse im Menschen zu erklären. Dabei werden sowohl psychologische als auch soziologische Perspektiven herangezogen. Das Ziel wird es sein, die Gründe für gewalttätiges Verhalten von Menschen zu durchleuchten und ferner Einflüsse aufzuzeigen, die solche Handlungen verursachen oder beeinflussen können. Welche Faktoren sind entscheidend dafür, dass böses Verhalten ausgelöst wird? Welche Umstände sind ausschlaggebend dafür, dass sich der Charakter eines Menschen zum negativen entwickelt und zuvor geltende moralische Grundsätze scheinbar gänzlich ausgeblendet werden?

Title:Das Böse in uns. Theoretische Erklärungsversuche aus der Psychologie und SoziologieFormat:Kobo ebookPublished:May 28, 2013Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656431353

ISBN - 13:9783656431350

Look for similar items by category:

Reviews