Das Baskenland und die ETA. Geschichte, Identität, Unterdrückung und Terror eines Volkes: Geschichte, Identität, Unterdrückung und Terror eines Volkes by Ann-Katrin Kutzner

Das Baskenland und die ETA. Geschichte, Identität, Unterdrückung und Terror eines Volkes…

byAnn-Katrin Kutzner

Kobo ebook | January 12, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1-, Philipps-Universität Marburg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung des Baskenlandes von einer ruhigen zu der aufständigsten Zone Spaniens fing 1937 an, erreichte 1970 ihren Höhepunkt und dauert bis heute an. Das Baskenland, von dem Josef Lang behauptet, es sei 'eine der höchst industrialisierten und am dichtesten bevölkerten Zonen Europas', ist in 7 Provinzen eingeteilt, von denen vier in Spanien liegen: Viskaya, Guipuzcoa und Alava, die die Autonome Region Baskenland bilden, und Navarra, welches eine eigene autonome Region bildet. In Frankreich liegen drei Provinzen: Soule, Basse-Navarre und Labourd. Im Folgenden werde ich mich auf die Entwicklung des spanischen Teils des Baskenlandes beschränken, da die Provinzen Spaniens in den letzten Jahrzehnten besonders im Kreuzverhör standen. Mit deren geographischen Isolation am Rande Spaniens verfestigte sich über die Jahre auch ihre markante 'soziale, kulturelle und politische Sonderentwicklung'.

Title:Das Baskenland und die ETA. Geschichte, Identität, Unterdrückung und Terror eines Volkes…Format:Kobo ebookPublished:January 12, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638338010

ISBN - 13:9783638338011

Look for similar items by category:

Reviews