Das britische Lohnfindungsmodell: Benchmarking-System und Abwärtsnominallohnstarrheit by Sebastian Hübers

Das britische Lohnfindungsmodell: Benchmarking-System und Abwärtsnominallohnstarrheit

bySebastian Hübers

Kobo ebook | February 19, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Konflikt um Lohn und Leistung, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht die Frage, durch welche Prozesse das britische Lohnfindungsmodell beeinflusst wird? Im ersten Teil werden dazu die theoretischen Grundlagen und Ergebnisse der Studie von Schmidt/ Dworschak (2006): 'Pay Deve-lopments in Britain and Germany: Collective Bargaining, 'Benchmarking', and 'Mime-tic Wages' (kurz) nachgezeichnet. Ihre vergleichende Studie stellt den Versuch einer soziologischen Erklärung von Lohn- und Gehaltsentwicklungen in Großbritannien und Deutschland dar, wobei das Augenmerk der vorliegenden Arbeit auf der Wiederaufnahme des Themas und der Überprüfung der Ergebnisse für Großbritannien liegen soll. Im darauf folgenden zweiten Teil werden die Ergebnisse der Studie dargestellt und mit weiteren empirischen Daten verglichen, die über den von Schmidt/Dworschak (2006) gewählten Zeitraum hinausgehen. Der dritte Teil befasst sich mit der Abwärtsstarrheit von Nominallöhnen in Großbritannien und dessen Einfluss auf die Lohnentwicklung. Abschließend werden einige Schlussfolgerungen in Bezug auf das Lohnfindungsmodell in Großbritannien gezogen und ein kurzer Ausblick über weitere Forschungsmöglichkeiten gegeben.

Title:Das britische Lohnfindungsmodell: Benchmarking-System und AbwärtsnominallohnstarrheitFormat:Kobo ebookPublished:February 19, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638007065

ISBN - 13:9783638007061

Reviews