Das Finale Paradigma: Eine gründliche Erörterung der Frage, warum ihre Lebensnot die Menschen zu Erwerbsfanatismus zwingt, by Werner Hanses-Ketteler

Das Finale Paradigma: Eine gründliche Erörterung der Frage, warum ihre Lebensnot die Menschen zu…

byWerner Hanses-Ketteler

Kobo ebook | October 7, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$36.39 online 
$45.49 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Das Finale Paradigma' ist ein spinozistisch inspirierter Versuch, zu denken, wie die allen aufgezwungene Produktionsweise, die sich in der Herausbildung der sog. Finanzindustrie entscheidend verschärft hat, das menschliche Leben in einer sozialen und naturbelassenen Perspektive zerstört. Die Grundoperation: Ausbildung eines rasenden Mangels an Überfluss der Vorteilsnehmer gegenüber dem Überfluss an Mangel der fern davon in Massen zu leben Gezwungener, hat dadurch Endgültiges, dass sie jedes in seiner darin erfassten Gespaltenheit konstituiert.
Title:Das Finale Paradigma: Eine gründliche Erörterung der Frage, warum ihre Lebensnot die Menschen zu…Format:Kobo ebookPublished:October 7, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668060843

ISBN - 13:9783668060845

Look for similar items by category:

Reviews