Das ,fremde` Afrika bei Frenssen, Timm und Paluch / Habeck

byHelen Lorentz

|German
May 31, 2016|
Das ,fremde` Afrika bei Frenssen, Timm und Paluch / Habeck by Helen Lorentz
$9.59 
$11.69 save 17%
Kobo ebook
Available for download

about

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,5, Universität Paderborn, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit widme ich mich dem Afrikabild, das Gustav Frenssen in der Erzählung 'Peter Moors Fahrt nach Südwest' zeichnet, der Darstellung Afrikas in Uwe Timms Roman 'Morenga' und in dem Roman 'Der Schrei der Hyänen' der Schriftstellergemeinschaft Andrea Paluch und Robert Habeck. Alle drei Romane spielen in Deutsch-Südwestafrika, dem heutigen Namibia, das von 1848 bis 1915 deutsche Kolonie war. Sie thematisieren den Umgang deutscher Einwanderer mit den Widerständen, die ihnen die einheimische Bevölkerung entgegenbrachte. Schrieb Frenssen sein Werk zu einer Zeit, als Namibia noch deutsche Kolonie war, griffen Timm und Paluch und Habeck auf einen für sie historischen Stoff zurück. Es soll in dieser Arbeit aber kein autorenorientierter Ansatz verfolgt werden, sondern ein kontextorientierter, genauer gesagt, postkolonialer Ansatz.

Title:Das ,fremde` Afrika bei Frenssen, Timm und Paluch / Habeck
Format:Kobo ebook
Published:May 31, 2016
Publisher:GRIN Verlag
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783638053389

Recently Viewed
|