Das Kapital und die Globalisierung: Plädoyer für die Entmachtung des Kapitals und die Rückbesinnung zur Marktwirtschaft by Manfred Julius Müller

Das Kapital und die Globalisierung: Plädoyer für die Entmachtung des Kapitals und die Rückbesinnung…

byManfred Julius Müller

Kobo ebook | June 17, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$12.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Seit 1980 stieg die Produktivität in Deutschland um ca. 80 % und gleichzeitig sanken die Reallöhne um mindestens 10 %! Man muss kein Experte sein, um zu erkennen, dass dieses Konzept nicht nur menschenverachtend ist, sondern langfristig auch jede Volkswirtschaft ruiniert. Eine intakte Marktwirtschaft würde eine solche Schieflage gar nicht zulassen, ein Überangebot von Waren würde zum Preisverfall und somit zum Abbau des Ungleichgewichts führen. In der Globalisierung aber gelten keine marktwirtschaftlichen Gesetze, da kann das Kapital schalten und walten wie es will und ein Land oder ein Volk gegen das andere ausspielen. Dieses Buch ist kein Pamphlet gegen das Kapital, sondern ein Plädoyer für die Renaissance der Marktwirtschaft. Der Kapitalismus muss nicht abgeschafft, aber er muss dringend reformiert werden. Die Humanisierung unseres Wirtschaftssystems darf nicht länger als Utopie dargestellt werden – es bedarf nur einfachster Mittel, dem Kapitalismus wieder ein menschliches Antlitz zu verleihen.
Title:Das Kapital und die Globalisierung: Plädoyer für die Entmachtung des Kapitals und die Rückbesinnung…Format:Kobo ebookPublished:June 17, 2014Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3735766137

ISBN - 13:9783735766137

Look for similar items by category:

Reviews