Das Konzept der Stressbewältigung bei Richard S. Lazarus und die Salutogenese bei Aaron Antonovsky: Vergleichende Analyse, Bewertung und Ableitungen f by Rainer Tameling

Das Konzept der Stressbewältigung bei Richard S. Lazarus und die Salutogenese bei Aaron Antonovsky…

byRainer Tameling

Kobo ebook | January 4, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$40.79 online 
$50.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: Gut, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 79 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel jeder Stresstheorie ist es, Erklärungen für das Phänomen des Stress zu generieren, und Mittel zu finden, wie sich ein möglichst gesundes und stressfreies Leben führen läßt. Oder um es anders zu sagen: Die gängigen Stressmodelle bieten die Möglichkeit, Stressbelastungen zu erkennen und sie veranschaulichen unterschiedliche Stressbewältigungsstrategien. Die Stressforscher R.S. Lazarus und A. Antonovsky haben in bezug auf Stress je einen theoretischen Ansatz entwickelt, in welchem sie Stress, seine Dynamik und die Gesetzmäßigkeit(en) von Anpassungs- bzw. Bewältigungsprozessen (Coping) erklären und Vorschläge zum Umgang mit Stress machen. In der Arbeit wird im Rahmen einer vergleichenden Analyse dieser beiden Ansätze anhand ausgewählter Aspekte erklärt, worin die Konzepte sich ähneln und unterscheiden bzw. übereinstimmen.
Title:Das Konzept der Stressbewältigung bei Richard S. Lazarus und die Salutogenese bei Aaron Antonovsky…Format:Kobo ebookPublished:January 4, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638886166

ISBN - 13:9783638886161

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Das Konzept der Stressbewältigung bei Richard S. Lazarus und die Salutogenese bei Aaron Antonovsky: Vergleichende Analyse, Bewertung und Ableitungen f

Reviews