Das Konzept des klassischen Psychodramas im Kontext von Einzelarbeit in der sozialen Arbeit by Dirk Riechert

Das Konzept des klassischen Psychodramas im Kontext von Einzelarbeit in der sozialen Arbeit

byDirk Riechert

Kobo ebook | March 11, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$9.89 online 
$11.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (Sozialpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser vorliegenden Hausarbeit möchte ich gerne zwei Ziele verfolgen, die sich auch in zwei Teilen dieser Arbeit wieder finden. Zu Beginn der Hausarbeit steht eine kurze Einführung über Moreno und seine Idee einer therapeutischen Philosophie und die damit verbundenen Überlegungen zum Psychodrama. Hier finden sich nicht nur Morenos Überlegungen sondern auch Ideen und Ausarbeitungen anderer Autoren. Im zweiten Teil habe ich versucht das Grundprinzip des Psychodramas zu übertragen auf einen Anwendungsbereich der sozialen Arbeit nämlich der Arbeit in einer Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern. Hier habe ich mich auf die klassischen Methoden des Psychodramas beschränkt. Der Bezug zum Fach Ästhetischer Bildung liegt klar auf der Hand, da der Verlauf des Psychodramas und die Variationen dazu einen hohen Anteil von Methoden der Theaterarbeit und somit der ästhetischen Bildung ausmachen.
Title:Das Konzept des klassischen Psychodramas im Kontext von Einzelarbeit in der sozialen ArbeitFormat:Kobo ebookPublished:March 11, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638260429

ISBN - 13:9783638260428

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Das Konzept des klassischen Psychodramas im Kontext von Einzelarbeit in der sozialen Arbeit

Reviews