Das Kurzwort im Deutschen: Eine empirische Untersuchung in der deutschen Jugendpresse by Bozena Esskali

Das Kurzwort im Deutschen: Eine empirische Untersuchung in der deutschen Jugendpresse

byBozena Esskali

Kobo ebook | January 29, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Seminar für deutsche Literatur und Sprache), Sprache: Deutsch, Abstract: Kurzwörter sind ein Phänomen, das mit der Entwicklung der Sprache entstanden ist. Die ersten Kurzwörter benutzte man in der gesprochenen Sprache um Personennamen abzukürzen.Mit der Entstehung der Alphabetschrift wurden vor allem Kurzwörter verbreitet, die aus den Anfangsbuchstaben (Initialen) von einzelnen Wörter gebildet waren. Aber die bedeutsame Zunahme und Ausbreitung von Kurzwörtern fing erst mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts an. Erst in diesem Jahrhundert hat man angefangen, die Kurzwörter zu untersuchen und zu typologisieren. Einer der ersten Sprachwissenschaftler, der die Problematik der Kürzung im Deutschen behandelte, war E. Rode. 1907 behauptete er, daß vor allem die Studenten-,Rechts- und Zeitungssprache zur Vermehrung der Kurzwörter beitrage.1 Zu den bedeutsamen Sprachforschern unseres Jahrhunderts auf diesem Gebiet gehören unter anderem: W.Hofrichter, W. Vieregge, G. Bellmann und H. Wellmann.In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit den Kurzwörtern im Deutschen befassen. Indem heutigen Deutsch treten oft verschiedene Arten der Wortkürzung auf, die aber nicht zu den Kurzwörtern gezählt werden können. Ich möchte diese Kürzungserscheinungen von meinem Untersuchungsgegenstand ausgrenzen und kurz erläutern.

Title:Das Kurzwort im Deutschen: Eine empirische Untersuchung in der deutschen JugendpresseFormat:Kobo ebookPublished:January 29, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638249220

ISBN - 13:9783638249225

Look for similar items by category:

Reviews