Das Leben ist ein steter Wandel: Unvollständige Erinnerungen by Renate du Vinage

Das Leben ist ein steter Wandel: Unvollständige Erinnerungen

byRenate du Vinage

Kobo ebook | April 11, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$12.99

Available for download

Not available in stores

about

Als Zeitzeugin einer ereignisreichen Epoche der deutschen Geschichte beschreibt Renate du Vinage in großer Offenheit persönliche Erlebnisse aus ihrem Leben in Verbindung mit historischen Ereignissen.Sie wurde 1929 während der Weimarer Republik geboren. Ihre Kindheit war vom Nationalsozialismus und dem zweiten Weltkrieg überschattet.Sie erlebte Nächte voller Angst bei den Bombardements iher Heimatstadt Berlin. 1941-1945 Kinderlandverschickung. Ab April 1945 vier Monate Flucht aus der Tchechoslowakei nach Berlin.Durch den Mangel an Wohnraum. Heizmaterial und Lebensmitteln war die Nachkriegszeit in der zerstörten Stadt sehr hart. 1947 begann die Autorin ihre Ausbildung zur Diplom-Bibliothekarin im Ostteil der Stadt. Als Westberlinerin musste sie mit schwierigen politischen Situationen fertig werden. Nach bestandenem Staatsexamen arbeitete sie sechs Jahre in ihrem Beruf am Institut für Publizistik an der Freien Universität Berlin. 1955 Heirat. 1956, 1957 und 1964 Geburt der drei Söhne. Die Familie lebte einige Jahre in Berlin, Hamburg,Paris, London und Koblenz. Sieben Jahre dauerte die Leidenszeit der Familie durch die Alzheimer Erkrankung ihres Ehemannes.
Title:Das Leben ist ein steter Wandel: Unvollständige ErinnerungenFormat:Kobo ebookPublished:April 11, 2013Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3848289539

ISBN - 13:9783848289530

Look for similar items by category:

Reviews